Letzte Änderung am Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 14:50 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Teilnehmerliste LM Ziel per 13.Dez [212 KB] .; Teilnehmer Oberligameisterschaft Mixed per 13.Dez [19 KB] .;
Schiedsrichterbesetzung 15./16.Dezember [33 KB] ; Ausschreibung Oberligameisterschaft Mixed [80 KB] ;
Instruktorenausbildung 2019 Behindertensport [131 KB] ; Instruktorenausbildung 2019 [414 KB] ; BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Donnerstag, 13. Dezember 2018 - 15:12 Uhr
Landesmeisterschaft Jugend U 19 - ABGESAGT

Der ESLVK teilt mit, dass die Landesmeisterschaft Jugend U 19 am Samstag, 15.Dezember in Villach abgesagt wird.

Donnerstag, 13. Dezember 2018 - 13:54 Uhr
Landesmeisterschaft im Zielwettbewerb aller Klassen

Das Eis- und Stocksportzentrum in Spittal/Drau (Moserhalle) ist am Sonntag, 16.Dezember mit Beginn um 08.00 Uhr Austragungsort dieser Meisterschaften. Ansprechpartner ist Hertha LINDER - Tel. 0664/9229262.
Die Teilnehmerliste ist durch klick auf die Überschrift ersichtlich.

Viel Erfolg !

Mittwoch, 5. Dezember 2018 - 10:08 Uhr
Generalversammlung des ESLVK

v.l.: Matschnig, Brugger, Winkelbauer, Fischer und G.Smounig

Am Freitag, 07.Dezember fand im Gasthaus Tschemernig, Moosburg, die Generalversammlung des ESLVK statt.
Bei dieser Generalversammlung wurde ein neues Präsidium gewählt. Wolfgang WINKELBAUER trat nach 10jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Präsident zurück und wurde zum Ehrenpräsident ernannt.
Das neu gewählte Präsidium des ESLVK:
Präsident Heribert BRUGGER
geschäftsführender Präsident Wilhelm FISCHER
Finanzreferent Manuel MATSCHNIG
Schriftführer Daniel SMOUNIG

Montag, 26. November 2018 - 14:04 Uhr
Rücktritt BÖE-Präsident Wolfgang Binder

Der ESLVK informiert, dass der BÖE-Präsident, Wolfgang Binder zurückgetreten ist - Rücktrittsschreiben durch klick auf Überschrift ersichtlich
Weitere BÖE-Rücklegungen:
Stefan UNGER - Finanzreferent
Werner SPREITZER - Sportgerichtsvorsitzender
Wilhelm JOST und Peter ANDRÄ - Beisitzer Sportgericht

Mittwoch, 14. November 2018 - 11:49 Uhr
Erfolgreich abgeschlossener Schiedsrichterkurs

v.l.: Smounig, Köhler, Sertschnig, Fister, Urak, Hebein, Steiner, D. Pirker, H. Pirker, Sussitz (kl.Bild)

Von Donnerstag, 15.November bis Samstag 17.November fand im Schulungsraum des Bezirksverbandes Klagenfurt der vom ESLVK ausgeschriebene Schiedsrichterkurs statt. 7 Teilnehmer haben sich angemeldet und die Prüfung auch erfolgreich abgeschlossen.

Schiedsrichter der Klasse C sind: Gerhard KÖHLER, Siegfried SERTSCHNIG, Karl FISTER, Werner URAK, Alois HEBEIN Siegfried STEINER und Dietmar PIRKER.

Recht herzlichen Dank für die Durchführung an Georg SMOUNIG (BÖE Sportdirektor & ESLVK Schiriobmann), Heinz PIRKER (Regelreferent) und Peter SUSSITZ (Wertungsreferent)

Freitag, 9. November 2018 - 11:13 Uhr
Erfolgreicher Übungsleiterkurs in Spittal/Drau

Ein vom ESLVK im Tenniscenter Spittal/Drau durchgeführter Übungsleiterkurs für Lehrer wurde erfolgreich abgeschlossen. Auf Initiative von Frau Auer konnten wieder sechs Lehrer für die Ausbildung mit Indoorstöcken gewonnen werden.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Trainer Hertha Linder (Regelkunde) und Siegi Spöck, sowie an BZO Manfred Fercher (Organisation).

Gratulation zur bestandenen Ausbildung an Sylvia AUER, Wolfgang STEINER, Michaela SCHMÖLZER, Siegfried PUCHER, Eva STEINER und Ingolf NATMESSNIG.

Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 08:41 Uhr
1.Woman-Grand-Prix

v.l.: Sticker, Edlinger, Trobald, Gabriel

Erstmalig wurde heuer von der Firma HECHTL Sport & Mode sowie durch Unterstützung der BÖE-Funktionärin, Hertha LINDER, ein Woman-Grand-Prix ins Leben gerufen. Anhand einer Sonderregelung wurde die Teilnahme auch für jene Spielerinnen interessant, welche bei Vereinen zwar gemeldet, aber in keiner eigenen Damenmannschaft spielen können. Zusätzlich zum Mannschaftsspiel wurde ein Solo-, Duo und Triospiel angeboten. Von April bis Oktober wurden diese Spiele auf verschiedenen Anlagen durchgeführt, bis schlussendlich nun die Siegermannschaft feststand. Die Damen von ESV SEIWALD SPITTAL/DRAU mit Martina STICKER, Erika EDLINGER, Evelyn TROBALD und Gerti GABRIEL belegten aufgrund der besseren Quote Platz 1 !
Knapp dahinter EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser und SSV St.Margarethner Bullen.

Am Sonntag, 28.Oktober findet in Bad Fischau das große Finale statt.

Freitag, 19. Oktober 2018 - 10:37 Uhr
Offizielle Eröffnung der neu adaptieren Stocksportanlage Klagenfurt

Bild Büro LH Kaiser
v.l.: BZO Gebenetter, ESLVK Präs. Winkelbauer, Kampl, LH Dr.Kaiser, Vizebgm. Pfeiler, geschf.Präs. Brugger, Stadtrat Geiger
hockend v.l.: Landessportdirektor Arthofer mit Nachwuchsspieler Regenfelder und Kampl

Am Samstag, 20.Oktober fand die offizielle Eröffnung der neu adaptieren Stocksportanlage in Klagenfurt durch
LH Dr. Peter KAISER, Vizebürgermeister Jürgen PFEILER und Landessportdirektor Mag. Arno ARTHOFER statt.
Zum anschießenden Saisonabschlussturnier fanden sich 31 Mannschaften ein.
ER St.Peter-Honeywell/BaLu, WSG Kestag Ferlach Mix und eine Mannschaft des Bezirksverbandes Klagenfurt gingen als Gruppensieger hervor (Ergebnislisten unter Erfolge Vereine)

Aber auch die JugendspielerInnen kamen an diesem Tag zum Einsatz. Im Anschluss an das Turnier fand ein Cupspiel des JESZ Klagenfurt gegen das JESZ Bad Mitterndorf statt. Das JESZ Tirol spielte am Sonntag gegen das JESZ Klagenfurt
Informationen und Ergebnisse zum JESZ findet man durch klick auf Jugendzentren.

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 11:44 Uhr
Ankündigung - Internationaler Alpenpokal 19./20. 01. 2019

Der Tourismusverband Weissensee veranstaltet in Kooperation mit dem Landesverband Kärnten und dem Bund Österreichischer Eis- und Stocksportler am 19./20. Jan. 2019 ein Natureis-Stocksporturnier. Gespielt wird ein klassisches Mannschaftsspiel am Weissensee, der Anmeldeschluß ist am 17. Dezember 2018.

Dienstag, 9. Oktober 2018 - 09:35 Uhr
Bundesschiedsrichterturnier

v.l. Kopp, Kratzwald, G.+D. Smounig mit BÖE Schiedsrichterobmann Pfleger

Am Samstag, 06.10.2018 fand in Bad Fischau das 28. Bundesschiedsrichterturnier statt. 9 Mannschaften aus 7 Bundesländern kämpften um den begehrten Titel. Auch der LV Kärnten war mit einer Mannschaft vertreten. Herwig KOPP, Anton KRATZWALD, Georg und Daniel SMOUNIG erreichten den 8.Platz.

Sonntag, 7. Oktober 2018 - 13:12 Uhr
Schulmeisterschaft der HLW des Kärntner Caritasverbandes im Stocksport

im Bild sämtliche TeilnehmerInnen mit Trainerin Hertha Linder und Bezirksobmann Gebenetter (ganz rechts) sowie Frau Mag. Köller (2.Reihe rechts) und Direktorin Mag. Liselotte Trappler (3.Reihe 2.von rechts)

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt wurde am 05.Oktober die Schulmeisterschaft der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Kärntner Caritasverbandes durchgeführt.
9 Klassen sind angetreten und die SchülerInnen sorgten für spannende um emotionsreiche Spiele. Über den 1.Platz freuten sich Bernadette FISCH, Vanessa LEITNER, Hannah ROBATSCH, Lukas GEYER und Sebastian SCHNEPF.
Ein großes Dankeschön gebührt Frau Prof. Mag. Gerit KÖLLER für ihren Einsatz.

Sonntag, 16. September 2018 - 14:56 Uhr
2 x GOLD und 1 x SILBER Kärntens Damen zeigen bei der Österreichischen Meisterschaft im Zielwettbewerb ihr Können

v.l.: Salbrechter, Gamsler, Lerchbaumer, Rauscher; Rauscher und Salbrechter

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der weiblichen Teilnehmer dieser Meisterschaft auf der Stocksportanlage in Klagenfurt. Dem gestrigen Medaillenregen der Herren, standen unsere Damen um nichts nach.
GOLD für Anja SALBRECHTER von EV Rottendorf/Seiwald mit 278 Punkten in der Jugendklasse U 19 ! Ihre Vereinskollegin, Bettina RAUSCHER verwies die Konkurrentinnen in der Jugendklasse U 16 gleich um 62 Punkten auf die Plätze. GOLD für Bettina mit 298 Punkten !

Auch im Mannschaftsbewerb der Damen erreichte das junge Team mit Manuela GAMSLER, Anja SALBRECHTER, Bettina RAUSCHER und Lara LERCHBAUMER mit 272 Punkten die SILBERMEDAILLE !

Recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen - Gesamtmedaillen für Kärnten: 5 x GOLD, 2 x SILBER und 1 x BRONZE !!

Mittwoch, 12. September 2018 - 10:07 Uhr
Medaillenregen für Kärnten bei der Österreichische Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen

v.l.: Wallner, Regenfelder jun., Kampl, Ressenig

Die Stocksportanlage in Klagenfurt ist am 15./16.September Austragungsort dieser Meisterschaft.
Der heutige Samstag stand ganz im Zeichen der männlichen Teilnehmer und auf unsere Kärntner können wir stolz sein !

3 x GOLD, 1 x SILBER und 1 x BRONZE - der Heimvorteil wurde optimal genutzt. Spannung pur in der Herrenklasse. Nach den ersten zwei Durchgängen erreichte Markus WALLNER 324 Punkte, ebenso Christian Sommer/B, knapp dahinter mit 322 Punkten Mario Weingartmann/ST.
Im Finaldurchgang aber setzte sich Markus WALLNER von EV Rottendorf/Seiwald mit starken 177 Punkten durch und sicherte sich die GOLDMEDAILLE !
In einer eigenen Liga spielt Michael REGENFELDER jun. von GSC Liebenfels ! Unglaubliche 320 Punkte erreichte er in der Jugendklasse U 19 und natürlich die GOLDMEDAILLE ! Damit aber nicht genug, auch in der Jugendklasse U 16 war er nicht zu schlagen. Mit 289 Punkten holte er sich ebenfalls die GOLDMEDAILLE ! Für ein weiteres Highlight in der Jugendklasse U 19 sorgte sein Vereinskollege Moritz KAMPL. Mit 272 Punkten erreichte er die SILBERMEDAILLE !
Auch in der Seniorenklasse durfte sich ein Kärntner über eine Medaille freuen - Robert RESSENIG von ER St.Peter-Honeywell/BaLu holte mit 314 Punkten die BRONZEMEDAILLE !

Recht herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und Medaillengewinner für die erbrachten Leistungen.

Am Sonntag ab 07.30 Uhr geht's weiter - die weiblichen Teilnehmerinnen werden ihr Können zeigen

Montag, 3. September 2018 - 15:41 Uhr
UMMELDEZEIT

Vom 03.-30.September besteht wieder die Möglichkeit, einen Vereinswechsel durchzuführen. Dies kann nur dann erfolgen, wenn der bisherige Verein die Freigabe bestätigt.

Samstag, 25. August 2018 - 07:46 Uhr
EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN 1 gewinnt die Landesmeisterschaft Oberliga Mixed

v.l.: Schiri Orasch, Stock Sport Kulm, EK Deurotherm Feldkirchen, SV ASKÖ Villach und BZO Fercher

Diese Meisterschaft fand am 02.September in der Nocksporthalle in Radenthein statt. 12 Mannschaften spielten um die 3 Aufstiegsplätze in die Landesliga Mixed 2019. Ein spannendes Duell um den 1.Platz gab es zwischen EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN und STOCK SPORT KULM. Punktegleich, doch die bessere Quote entschied für FILLAFER Benjamin, TRUMMER Erich, KNES Lisa und FILLAFER Sabine von EK Deurotherm Feldkirchen.
PICHLER David, PICHLER Christian, STRASSER Monika und UNTERWEGER Gudrun von Stock Sport Kulm erreichten die Silbermedaille und die neu formierte Mixed-Mannschaft von SV ASKÖ VILLACH mit BERNSTEINER Werner, KONRAD Robin, RIBITSCH Claudia und KUESS Manuela freute sich über die Bronzemedaille.

Recht herzliche Gratulation !


Ältere Beiträge

Anmelden