Letzte Änderung am Dienstag, 27. September 2016 um 12:06 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Wechsel per 27.September [53 KB] ; Termine K-Stock; Schiedsrichterbesetzung 01./02.Oktober [52 KB] ;
Ausschreibung zur offenen LM im Weitenwettbewerb [79 KB] ;
Schreiben Registrierkassenpflicht für Vereine [890 KB] ; Instruktorenausbildung 2017 [640 KB] ;

Trennlinie

Montag, 26. September 2016 - 17:50 Uhr
Werterschulung

Der ESLVK beabsichtigt unter der Leitung von Peter Sussitz am Donnerstag, 20.Oktober mit Beginn 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Bezirksverbandes Klagenfurt eine Werterschulung am Obelix-Programm durchzuführen.
Ein eigener Laptop ist mitzubringen.

Interessenten melden sich bis spätestens 17.Oktober unter eslvk@aon.at

Sonntag, 18. September 2016 - 17:40 Uhr
2 x GOLD am 2.Tag bei den Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb

v.l: Bettina Rauscher und Chiara Wang

Auch der 2.Tag der Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb, welcher ganz im Zeichen der Damen und weiblichen Jugend stand, endete für Kärntens Teilnehmer sehr erfolgreich.

Bettina RAUSCHER von GSC Liebenfels konnte auch heute ihre tolle Form halten. Mit 287 Punkten und enormen 33 Punkten Vorsprung erreichte sie nun auch in der Jugendklasse U 16 eine weitere Goldmedaille !

Spannender ging es in der Jugendklasse U 19 zu. Chiara WANG von EV Edelweiss Klagenfurt erreichte mit 287 Punkten die Goldmedaille !
In der Juniorenklasse U 23 sicherte sich Chiara mit 220 Punkten den guten 4.Platz.

Weitere gute Leistungen boten Anja SALBRECHTER von EV Rottendorf/Seiwald - Platz 4 in der Jugendklasse U 19 - und Anita BERGER vom 1.EC Seeboden - Platz 5 in der Seniorinnenklasse.

Der ESLVK gratuliert zu diesen tollen Erfolgen !

Samstag, 17. September 2016 - 20:05 Uhr
1 x GOLD und 4 x BRONZE bei den Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb

v.l.: Helmut Berger, Kevin Kronewetter, Bettina Rauscher, Michael Regenfelder;
Mannschaft: vorne Kevin Kronewetter und Helmut Berger; dahinter v.l.: Günther Mitterberger und Christian Burger

Der 1.Tag der Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb in Marchtrenk/OÖ war ein toller Erfolg für den Landesverband Kärnten.

Bettina RAUSCHER vom GSC Liebenfels spielte in einer eigenen Liga !
In der Klasse Schüler/Jugend U 14 erreichte sie in nur einem Durchgang sensationelle 147 Punkte und holte sich verdient die Goldmedaille.

Gleich 2 x Bronze für Kevin KRONEWETTER von EV Rottendorf/Seiwald. In der Juniorenklasse U 23 erspielte Kevin mit 314 Punkten Rang 3 und erreichte auch im Herren-Mannschaftsspiel die Bronzemedaille !

Helmut BERGER vom 1.EC Seeboden zeigte wieder einmal sein Können. In der Herrenklasse spielte er auch die Finalrunde und sicherte sich mit insgesamt 510 Punkten die Bronzemedaille. Als Draufgabe holte er sich noch mit seinen Mannschaftskollegen Günther MITTERBERGER von den Stockschützen Steinfeld und Christian BURGER von WSG Raiffeisen Radenthein auch im Mannschaftsspiel nochmals Bronze.

Auch in der Jugendklasse U 16 gab es für Michael REGENFELDER jun. vom GSC Liebenfels eine Medaille. Mit einem knappen Endergebnis von 282 Punkten erreichte er die Bronzemedaille.

Wir sind sehr stolz auf unsere Teilnehmer und gratulieren zu diesen Leistungen !

Ergebnisse durch Klick auf die Überschrift

Mittwoch, 14. September 2016 - 08:52 Uhr
Österreichische Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen

Die Stocksporthalle in Marchtrenk/OÖ ist am 17./18.September wieder Austragungsort dieser Meisterschaften.
Am Samstag ab 07.30 Uhr beginnen die Bewerbe für die männlichen Teilnehmer in allen Klassen, einschließlich der Schüler/Jugend U 14.
Die Damenbewerbe werden am Sonntag ab 07.30 durchgeführt.

Durch Klick auf die Überschrift seid ihr LIVE dabei !

Wir wünschen unseren TeilnehmerInnen viel Erfolg !

Montag, 29. August 2016 - 17:16 Uhr
Ummeldezeit - Vereinswechsel

In der Zeit vom 01.-30.September können SpielerInnen wieder einen Vereinswechsel vornehmen.

Bürozeiten: MO + DO von 14.00 bis 18.00 Uhr und DI + FR von 08.00 bis 12.00 Uhr

Sonntag, 28. August 2016 - 17:35 Uhr
Landesmeisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen - Tag 2

Der heutige 2.Tag stand in der Moserhalle in Spittal ganz im Zeichen der Jugend und weiblichen Teilnehmer.

Erstklassige Leistungen boten wieder einmal unsere Aushängeschilder - Kerstin MÜLLER, Bettina RAUSCHER und Michael REGENFELDER jun. !
Mit diesen Ergebnissen sind sie auch sicherlich Medaillenanwärter bei der Österreichischen Meisterschaft im Zielwettbewerb am 18.September in Marchtrenk.

2 x Gold für Kerstin Müller / EV Rottendorf Seiwald - 253 Punkte in der Damenklasse und 295 Punkte in der Junioren U 23 Klasse weiblich
2 x Gold für Bettina Rauscher / GSC Liebenfels - 133 Punkte (1 Durchgang !) in der Schülerklasse und 221 Punkte in der Jugendklasse U 16 weiblich
2 x Gold für Michael Regenfelder / GSC Liebenfels - 259 Punkte in der Jugendklasse U 16 männlich und 261 Punkte in der Jugendklasse U 19 männlich.

Weiters haben sich zu den Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb qualifiziert:

Damenklasse: Anita BERGER/1.EC Seeboden; Erika EDLINGER/ESV Seiwald Spittal; Gerti GABRIEL/ESV Seiwald Spittal;
Seniorinnen: Anita BERGER/1.EC Seeboden; Gerti GABRIEL/ESV Seiwald Spittal
Junioren U 23 weiblich: Chiara WANG/EV Edelweiss Klagenfurt
Jugend U 19 männlich: Emanuel RAUSCHER/GSC Liebenfels
Jugend U 19 weiblich: Anja SALBRECHTER/EV Rottendorf Seiwald; Chiara WANG/ EV Edelweiss Klagenfurt
Jugend U 16 männlich: Emanuel RAUSCHER/GSC Liebenfels
Jugend U 16 weiblich: Julia OMELKO/EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser;
Schüler/Jugend U 14: Katharina OMELKO/EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser;

Bilder der Medaillengewinner unter Erfolge Vereine

Allen Medaillengewinnern recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen !


Dienstag, 16. August 2016 - 17:35 Uhr
Landesmeisterschaft im Zielwettbewerb aller Klassen - Tag 1

Herrenklasse v.l.: Berger, Kronewetter, Stinig, Burger;
Bild Mitte Seniorenklasse v.l: Rauscher, Mitterberger und Regenfelder mit Bezirksobmann Fercher;
Juniorenklasse v.l.: Omelko und Kronewetter;

Am 26. und 28. August findet in der Moserhalle in Spittal die Landesmeisterschaft im Zielwettbewerb aller Klassen statt.

Am Freitag fanden die Meisterschaften der Herren, Senioren und Junioren U 23 in der Moserhalle in Spittal statt.

Kevin KRONEWETTER von EV Rottendorf/Seiwald erreichte mit 332 Punkten die höchste Punkteanzahl in der Herrenklasse und holte sich auch noch mit 277 Punkten in der Juniorenklasse U 23 den Landesmeistertitel 2016.
Die Silbermedaille bei den Herren sicherte sich Helmut BERGER vom 1.EC Seeboden und die Bronzemedaille erreichte Bernhard STINIG von
WSG Raiffeisen Radenthein mit 288 Punkten.
Platz 4 erreichte Christian BURGER von WSG Raiffeisen Radenthein mit 268 Punkten.

In der Seniorenklasse holte sich Günther MITTERBERGER von den Stockschützen Steinfeld mit 320 Punkten die Goldmedaille.
Anton RAUSCHER vom GSC Liebenfels erreichte mit 301 Punkten die Silbermedaille und die Bronzemedaille sein Vereinskollege Michael REGENFELDER mit 286 Punkten.

Markus OMELKO von EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser sicherte sich mit 175 Punkten die Silbermedaille in der Juniorenklasse U 23.

Kevin KRONEWETTER, Helmut BERGER, Bernhard STINIG, Christian BURGER, Günther MITTERBERGER, Anton RAUSCHER und Markus OMELKO werden am 17.September in der Stocksporthalle in Marchtrenk an der Österreichischen Meisterschaft im Zielwettbewerb teilnehmen.

Recht herzliche Gratulation !

Weitere Ergebnisse siehe Liveticker !




Donnerstag, 14. Juli 2016 - 17:42 Uhr
Euro-Jugend-Grand-Prix U 16 - 2 x GOLD für Michael Regenfelder

Bild links: Michael Regenfelder jun.
Bild rechts vorne links: Solböck, Graf, BÖE-JFW Brandt;
dahinter von links: ESLVK-JFW Spöck, Rothberger, Kolb und Regenfelder

In Regen/GER fand vom 06.-07.August der 14.Euro-Jugend-Grand-Prix U 16 im Mannschaftsspiel und im Zielwettbewerb statt.

Michael REGENFELDER (GSC Liebenfels) wurde ins BÖE-Team einberufen und legte eine weitere große Talentprobe seines großen Könnens ab.
Mit seinen Teamkollegen Julian Graf, Jakob Solböck, Markus Rothberger und Philipp Kolb erreichte das Team Österreich im Zielwettbewerb/Teamwertung sowie im Mannschaftsspiel jeweils den 1.Platz.
Als absolut jüngster Teilnehmer (13) trug er sehr viel zum Gewinn der beiden Goldmedaillen bei. Im Halbfinale wurde zwar Weißrussland nur denkbar knapp mit 11:8 bezwungen, aber im Endspiel gegen "Erzfeind" Deutschland spielten die jungen Österreicher entfesselnd auf und "schossen" die Nachbarn mit 16:3 förmlich von der Bahn. Auch im Mannschafts-Zielwettbewerb war Österreich (328) eine Klasse für sich, Deutschland (257) blieb „nur“ Rang zwei, knapp vor Italien (252).

Recht herzliche Gratulation !

Donnerstag, 14. Juli 2016 - 15:01 Uhr
ESLVK Präsenz in der "Kleinen Zeitung"

Albin Tilli führte das Interview mit ESLVK Präsident Wolfgang Winkelbauer (siehe Zeitungsartikel vom 08.Juli in der Kleinen Zeitung) Klick auf die Überschrift !

Donnerstag, 14. Juli 2016 - 14:24 Uhr
ESLVK Fotoarchiv

In neu gestalteten Fotoarchiv sind nun die Bilder der Oberliga Herren, der Landesmeisterschaft Herren und der Landesmeisterschaft Schüler/Jugend U 14 ersichtlich.

Viel Spaß beim Stöbern !

Donnerstag, 7. Juli 2016 - 14:19 Uhr
BRONZEMEDAILLE FÜR EV ROTTENDORF/SEIWALD bei der STAATSLIGA HERREN

v.l.: Marktl, G.Stranig, Wallner und Spendier

In der Stocksporthalle in Krieglach wurde am 09.Juli das Finale der Österreichischen Meisterschaft der Herren ausgetragen.

ESV JIMMY WIEN ist Österreichischer Meister im Herren-Mannschaftsspiel.
Dem EV Rottendorf/Seiwald gelang es diesmal nicht, den Titel zu erringen. Sie verloren das Halbfinalspiel gegen den neuen Meister mit 22:18 und erreichten somit den dritten Platz.

Ebenfalls fand in Krieglach die Auslosung zur Staatsliga 2017 statt. In der Gruppe von EV Rottendorf/Seiwald befindet sich noch ESV EDLA,
USC ABERSEE und ESV KÖFLACH STADT.

Wir gratulieren GÜNTHER und HORST STRANIG, Alfons MARKTL, Andreas SPENDIER und Markus WALLNER zur BRONZEMEDAILLE !

Ein weiterer, schöner Erfolg zu den bereits erreichten Medaillen.

Der ESLVK gratuliert recht herzlich !

Samstag, 2. Juli 2016 - 10:49 Uhr
Bundesliga Meisterschaft der Herren

Am 02./03.Juli fand in St.Valentin bzw. Asten, OÖ diese Meisterschaft statt.
Nicht nach Wunsch lief es bereits am 1.Spieltag für Kärntens Teilnehmer - EV Edelweiss Klagenfurt, ER St.Peter-Honeywell/Lach und WSG Raiffeisen Radenthein. Mit den Plätzen 11,12 und 13 beendete das Trio den 1.Spieltag.
Doch auch der 2.Spieltag in der Abstiegsrunde brachte keine Steigerung und so müssen alle unsere Mannschaften in die Landesliga zurück.
Ergebnisse des 2.Spieltages:
Platz 9 für ER St.Peter-Honeywell/Lach
Platz 11 für EV Edelweiss Klagenfurt
Platz 13 für WSG Raiffeisen Radenthein

Endergebnis für unsere Mannschaften:
24.Platz ER St.Peter-Honeywell/Lach
26.Platz EV Edelweiss Klagenfurt
28.Platz WSG Raiffeisen Radenthein

Ergebnisliste folgt.

Donnerstag, 30. Juni 2016 - 17:07 Uhr
SILBER für GSC LIEBENFELS bei der Österreichischen Meisterschaft der Jugend U 16

Am Samstag, 02.Juli fand in der Stocksporthalle in Gresten/NÖ diese Meisterschaft statt.

GSC Liebenfels mit Michael REGENFELDER, Moritz KAMPL, Maximilian LOS, Bettina und Emanuel RAUSCHER stellten wieder einmal ihr Können unter Beweis und erreichten die Silbermedaille.

Newcomer ER Dollich mit Robin SCHUSTER, Klemens NAPOTNIG, Daniel ZENKL und Lukas PEGRIN erreichte Platz 10.

Bild folgt.

Recht herzliche Gratulation unseren Teilnehmern !

Donnerstag, 23. Juni 2016 - 18:00 Uhr
ER Raika Wernberg gewinnt die Landesmeisterschaft der Oberliga

v.l.: WBL Kraxner, ASKÖ ER St.Ulrich, ER Raika Wernberg, Heerssportverein Spittal/Drau, ESLVK Vizepräs. Ing. Auer

In der Ossiacher See Halle in Steindorf fand am Sonntag, 26.Juni diese Meisterschaft statt.

ER Raika Wernberg mit den Spielern Hermann SUPPICK, Norbert JAKOBITSCH, Herbert PETTAUER, Franz LESIAK und Markus JAKOBITSCH gewinnt diese Meisterschaft vor ASKÖ ER St.Ulrich und dem Heeressportverein Spittal/Drau.

ER Raika Wernberg, ASKÖ ER St. Ulrich, Heeressportverein Spittal/Drau, WSG Kestag, ER Kellerberg 1 und Völkermarkter Sport- und Turnverein 1 steigen in die Landesliga 2017 auf.

Recht herzliche Gratulation !

Donnerstag, 23. Juni 2016 - 17:57 Uhr
Österreichische Meisterschaft der Damen

Am 25./26.Juni fand in der Stocksporthalle in Passail diese Meisterschaft statt.

Kärntens beste Damenmannschaften - EV Rottendorf/Seiwald und EV Edelweiss Klagenfurt - beendeten diese Meisterschaft auf den Rängen 6 und 7 und verbleiben mit diesem Ergebnis in der höchsten Spielklasse.

Der ESLVK gratuliert recht herzlich !

Ältere Beiträge

Anmelden