Letzte Änderung am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 10:05 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Termine Turniere; Schiri-News; Schiedsrichterbesetzung 22.Feber bis 01.März [47 KB] ;
Festlegungen IFI-A-Seminar bis 2019 [62 KB] ; BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Freitag, 10. Januar 2020 - 08:21 Uhr
EV Oberglan 3 gewinnt die Landesmeisterschaft Zwischenliga

v.l.: geschf.Präs. Fischer, Eisschützen Dreiländereck Seltschach, EV Oberglan 3 und EK Deurotherm Feldkirchen 2 mit Schiri Weyerer

Diese Meisterschaft fand am Sonntag, 12.Jänner in der Nocksporthalle in Radenthein statt. 22 Mannschaften spielten um die 10 Aufstiegsplätze in die Unterliga, welche am 02.Feber in der Eissportarena in Spittal/Drau stattfindet.
EV Oberglan 3 und Eisschützen Dreiländereck Seltschach holten sich die Gruppenwertungen und im Finale ging es mit einem knappen 16:15 zugunsten der Spieler Michael OSTERMANN, Michael ZWEINITZER, Michael KRAßNIG und Marko BIEDERMANN von EV Oberglan 3 aus.
Platz 2 für Eisschützen Dreiländereck Seltschach und EK Deurotherm Feldkirchen 2 sicherte sich Platz 3.

Weitere Aufsteiger sind SSV ASKÖ St.Magdalen, WSG Kestag, GSC Liebenfels 2, Stockschützen Steinfeld, ESV Seiwald Spittal/Drau 2, ASKÖ Göriach Gailtal und EV Tiffen 3.

Gratulation !

Freitag, 10. Januar 2020 - 08:20 Uhr
SILBER für Auswahl Kärnten bei der Österreichischen Meisterschaft der Junioren U 23

v.l.: Los, Kampl, Pichler, Spendl, Regenfelder

Die Eisarena in Kundl war am Samstag, 11.Jänner Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften der Jugend U 16 und Junioren U 23.
Der Landesverband Kärnten wurde durch 2 Auswahlmannschaften vertreten. Sehr erfolgreich waren die Spieler Michael REGENFELDER, Maximilian LOS, Julian SPENDL, Moritz KAMPL (alle GSC Liebenfels) und Mario PICHLER (EV Edelweiss Klagenfurt) - sie holten sich bei den Junioren U 23 die Silbermedaille.
Für Thomas und Erik FEICHTINGER (beide ER Dollich), Jan KRÄMER und Julian PLÖßNIG (beide EV Rottendorf/Seiwald) verlief die Meisterschaft der Jugend U 16 leider nicht so gut - sie belegten Rang 9.

Gratulation zu den erbrachten Leistungen !

Donnerstag, 2. Januar 2020 - 17:51 Uhr
GOLD für Julian SPENDL im Weitenwettbewerb der ÖM Junioren U 23

Bild Taucher

Die Stocksporthalle in Winklarn war am Samstag, 04.Jänner Austragungsort der SM/BL und ÖM im Weitenwettbewerb aller Klassen.
Kärntens einziger Teilnehmer war JULIAN SPENDL vom GSC Liebenfels. Nach seinen letzten Erfolgen rechnete man insgeheim mit einer Medaille. Und diesmal entschieden 10 cm ! In der Juniorenklasse U 23 sicherte sich Julian mit einer Weite von 131,18 m die Goldmedaille und verwies Peter Neubauer /ST auf Rang 2 !

Recht herzliche Gratulation !

Sonntag, 29. Dezember 2019 - 15:29 Uhr
GSC LIEBENFELS gewinnt die Landesmeisterschaft im Mixedwettbewerb

Bild LM v.l.: Schiri Hölbling, EK Deurotherm Feldkirchen 2, GSC Liebenfels, EK Deurotherm Feldkirchen 1 mit BZO Ing. Auer und Präs. Brugger;
Bild OL v.l.: BZO Ing. Auer, SV ASKÖ Villach, Stock Sport Kulm, 1.EC Seeboden und Präs. Brugger

Am 29. Dezember 2019 fand in der Ossiacherseehalle in Steindorf die Landesmeisterschaft im Mixedwettbewerb und die der Oberliga statt.
Die Oberligameisterschaft im Mixedbewerb gewann die Mannschaft von Stocksportverein Kulm 1 (Pichler David u. Christian, Strasser Monika u. Unterweger Gudrun) vor der ASKÖ Villach und dem 1. EC Seeboden. Diese Mannschaften sind auch Aufsteiger zur Mixedlandesmeisterschaft 2020/21.

Die Landesmeisterschaft im Mixedwettbewerb gewann
GSC Liebenfels 2 (Flaschberger Marlene, Regatschnig Irmgard, Kampl Moritz, Regenfelder Michael jun.) vor
EK Deurotherm Feldkirchen 2 (Trummer Sabine, Schurian Andreas, Schusser Karl-Heinz, Süßenbacher Silvia) und
EK Deurotherm Feldkirchen 1.

GSC Liebenfels 2 und EK Deurotherm Feldkirchen 2 sind die Teilnehmer an der Österr. Mixedmeisterschaft, welche am 18. Jänner 2020 in der Stadthalle Villach stattfindet.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen viel Erfolg.

Sonntag, 29. Dezember 2019 - 14:44 Uhr
Landesmeisterschaft im Weitenwettbewerb wurde abgesagt

Die für 5. Jänner 2020 auf dem Goggausee angesetzte Landesmeisterschaft im Weitenwettbewerb wurde auf Grund der unsicheren Witterung abgesagt.

Mittwoch, 20. November 2019 - 11:45 Uhr
Landesmeisterschaften Zielwettbewerb aller Klassen

alle Medaillengewinner mit Präs. Brugger, Schiri Trobald und WBL Linder

In der Stocksporthalle Spittal/Drau (Moserhalle) fanden am Samstag, 07.Dezember diese Meisterschaften statt.
Trotz geringer Teilnahme, konnten gute Leistungen erzielt werden. Allen voran wieder einmal Michael REGENFELDER jun., der mit 335 Punkten in der Klasse Junioren U 23 die Tagesbestleistung erzielte. Marco SCHURIAN zeigte in der Schülerklasse mit 109 Punkten eine tolle Leistung, ebenso sein Vereinskollege Julian PLÖßNIG mit 275 Punkten in der Jugendklasse U 19.
Folgende SportlerInnen holten sich die Goldmedaille: Michael REGENFELDER sen./Herren; Helmut BERGER/Senioren; Michael REGENFELDER jun./U 23m und U 19m; Julian PLÖßNIG/U 16m; Marco SCHURIAN/U 14 m.; Gerti GABRIEL/Seniorinnen; Julia OMELKO/Damen und U 23 w; Bettina RAUSCHER/U 19w; Julia FINK/U 16 w und U 14w.

Recht herzliche Gratulation - weitere Ergebnisse durch klick auf die Überschrift !

Mittwoch, 20. November 2019 - 11:32 Uhr
Sportlerehrung

Fotohinweis: Protokoll Land Kärnten/fritzpress

Die regelmäßige Auszeichnung und Ehrung erfolgreicher Kärntner Sportlerinnen und Sportler aller Bereiche, Disziplinen und Altersgruppen ist mittlerweile zur Tradition geworden. So wurden am Montag, 18.November, wieder zahlreiche Athletinnen und Athleten im Klagenfurter Konzerthaus auf die Bühne gebeten und von Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser sowie Landessportdirektor Arno Arthofer und den Präsidenten der Dachverbände - ASKÖ Präsident Anton Leikam, ASKÖ LGF LAbg. Günter Leikam, ASVÖ Präsident Christoph Schasché und Sport Union Kärnten Präsident Ulrich Zafoschnig, ausgezeichnet.
Im Beisein des ESLVK Präsidenten - Herbert BRUGGER - wurden für ihre hervorragenden Leistungen auch der EV ROTTENDORF/SEIWALD - vertreten durch Kevin KRONEWETTER, Siegfried STRANIG und Klaus GRANGLER - sowie Michael REGENFELDER vom GSC LIEBENFELS geehrt.

Donnerstag, 14. November 2019 - 15:52 Uhr
Österreich Cup im Weitenwettbewerb - FINALE

Julian in Action....sowie mit Neubauer (Mitte) und Schwarzl - die Sieger des Ö-Gesamtcups

Am Samstag, 16.November fand in Winklarn/NÖ das letzte Event des Stocksport-Sommers statt. Nach bereits 2 erfolgten Doppeldurchgängen wurde nun das Finale des Österreich Cup im Weitenwettbewerb durchgeführt.
Julian zeigte sich in Topform und zwang Peter Neubauer in ein Stechen, wo er knapp unterlag. Beide schafften die Maximalweite von 136,26 m !
Die Ergebnisse des Ö-Gesamtcups findet ihr unter Ergebnisse

Recht herzliche Gratulation !

Dienstag, 29. Oktober 2019 - 11:38 Uhr
INFO zu Kärntnerstock-Turniere

Demnächst beginnt wieder die Saison für Turniere mit dem Kärntnerstock. Dazu folgende INFO:
Turnierbekanntgabe für jeden gemeldeten Verein ist Pflicht
Die Ausschreibung muss mindestens 21 Tage vor dem Turnier beim LV Kärnten eingelangt sein
Wird die Ausschreibung an den ESLVK per Mail (eslvk@aon.at) gesandt, wird diese auf der Hompage hinterlegt
Schiedsrichter-Einteilung auf Ansuchen – keine Pflicht
Sollten andere Institutionen (Gewerkschaft, PVÖ etc.) einen Schiedsrichter benötigen, so muss eine Turniergenehmigung vorhanden sein.

Sonntag, 20. Oktober 2019 - 15:31 Uhr
ESLVK Jugendförderungsturnier

v.l.: geschf. Präs. Fischer, TSV Grafenstein, ER ASKÖ Gurnitz KBW, ESV Mondi Frantschach, Präs. Brugger

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt fand am 20.Oktober das Jugendförderungsturnier des ESLVK statt. 30 Mannschaften fanden sich ein, um das Saisonende im Stocksport zu besiegeln, sowie mit ihrer Teilnahme die Jugendmannschaften zu unterstützen. Die Sieger der jeweiligen Gruppen lauten:

Gruppe A: ER ASKÖ Gurnitz KBW mit ROBNIK, FELSBERGER, SKODLER und MUTZL
Gruppe B: ESV Mondi Frantschach mit PERL, POLLANZ, RACHOINIG und SCHRAMMEL
Gruppe C: TSV Grafenstein/Lach mit ILLAUNIG, SCHNEIDER, QUINESSER und LASSNIG

Ein großes Dankeschön an alle teilgenommenen Mannschaften und recht herzliche Gratulation an die Sieger !

Freitag, 18. Oktober 2019 - 10:53 Uhr
1.Internationaler CHINA-CUP

v.l.: Linder, Trummer, Tsishuk/Belarus sowie EC Dellach Drau mit Mayer, Hassler, Trunk und Ritscher

China ist seit 2018 Mitglied der International Federation Icestocksport (IFI). Man zeigt großes Interesse, den Eisstocksport im bevölkerungsreichsten Land bekannter zu machen. Aus diesem Grund wurde in der 10-Millionen Metropole HARBIN der 1.Internationale China-Cup vom 15.-20.Oktober ins Leben gerufen. Die IFI suchte Spieler und Teams aller Nationen. Aus Kärnten meldete sich die Mannschaft von
EC DELLACH/DRAU mit den Spielern Josef HASSLER, Horst RITSCHER, Sepp MAYER und Florian TRUNK. Weiters mitgereist sind auch Sabine TRUMMER vom EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN sowie BÖE Damenbetreuerin und Trainerin Hertha LINDER.
Täglich fanden Mannschaftsspiele und auch Zielwettbewerbe statt. Im Zielwettbewerb erreichten unsere TeilnehmerInnen folgende Platzierungen:
1. Platz - Sabine TRUMMER
2. Platz - Hertha LINDER
3. Platz - Florian TRUNK

Im Mannschaftsspiel musste sich das Team von EC Dellach/Drau nur der Mannschaft von Germany 2 geschlagen geben und beendete diesen Cup mit dem tollen 2.Platz !

Recht herzliche Gratulation !

Dienstag, 15. Oktober 2019 - 11:00 Uhr
4.Runde im JESZ-CUP

Am Samstag, 19.Oktober fand die 4.Runde im JESZ-Cup auf der Stocksportanlage in Klagenfurt statt.
Die Mannschaft U 16 vom JESZ-Klagenfurt gewann 5 : 1 gegen die Mannschaft vom JESZ-Bad Mitterndorf. Knapp verloren hat die Heimmannschaft der Jugend U 14; mit 2: 4 hatte die Mannschaft vom JESZ Bad Mitterndorf die Nase vorne.
Die Rückrunde findet am 27.Oktober in Bad Mitterndorf statt.

Freitag, 4. Oktober 2019 - 22:21 Uhr
Schulmeisterschaft der HLW des Kärntner Caritasverbandes

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt wurde am Freitag, 04.Oktober die Schulmeisterschaft der HLW des Kärntner Caritasverbandes durchgeführt. Zehn Mannschaften spielten um den Titel, den sich die Klasse 2SD mit den Spielern David BRKIC, Fabian PETAUTSCHNIG, Oliva CHOJNACKA und Sandra FABBRO holte.
Ein großes Dankeschön an Frau Mag. Köller für ihr Arrangement im Schulsportbereich, an die Trainer des ESLVK, Hertha Linder und Siegfried Spöck sowie die Betreuer und Helfer dieser Veranstaltung.

Montag, 23. September 2019 - 14:22 Uhr
Champions-League 2019 - Platz 3 für EV Rottendorf/Seiwald

v.l.: FC Ottenzell, SU Guschlbauer St.Willibald, TSV Peiting und EV Rottendorf/Seiwald

Am Samstag, 21.September fand das große Finale in Lampoding (Bayern) statt.
Voller Hoffnung starteten die Tiebelstädter im Halbfinale gegen St. Willibald, lagen aber nach 3 Kehren 0:9 zurück und mussten sich im ersten Spiel mit 7:15 geschlagen geben. Aber einmal mehr zeigte Rottendorf seine Kämpferqualitäten, gewann das zweite Spiel mit 11:9 und schaffte den Ausgleich. Im Entscheidungsspiel unterliefen Rottendorf in den ersten beiden Kehren spielentscheidende Fehlversuche die am Ende den Ausschlag für die bittere 11:13 Niederlage waren. St. Willibald entpuppte sich als würdiger Sieger und neuer Champions League Gewinner.

Recht herzliche Gratulation !

Mittwoch, 18. September 2019 - 10:56 Uhr
Auslosung Bundesliga 2 Herren Stocksport 2020

Am 15.September fand in Marchtrenk die Auslosung der Gruppen für die Bundesliga 2 Herren für 2020 statt.
Durch klick auf die Überschrift sind die Gruppen ersichtlich.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden