Letzte Änderung am Mittwoch, 13. November 2019 um 08:35 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Schiedsrichterbesetzung 16./17.November [209 KB] ; Termine K-Stock;
ESLVK Spielbericht NEU per 10.10 [186 KB] .elekt.; ESLVK Spielbericht NEUper 01.10. händisch; [488 KB]
3.Alpenpokal Weißensee [643 KB] ;
BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:35 Uhr
GOLD für Kärnten bei der Österreichische Meisterschaft der weiblichen Jugend U 19

v.l.: Julia und Katharina Omelko, Lerchbaumer, Salbrechter

Ebenfalls in St.Valentin/OÖ fand am Sonntag, 09.Juni diese Meisterschaft statt.
Julia und Katharina OMELKO, Anja SALBRECHTER und Lara LERCHBAUMER lieferten eine tadellose Leistung ab und holten sich die Goldmedaille souverän mit 6 Punkten Vorsprung.

Recht herzliche Gratulation !

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:30 Uhr
Österreichische Meisterschaft Junioren U 23

Diese Meisterschaft fand am Samstag, 08.Juni in St.Valentin/OÖ statt.
Kärntens Vertreter war die Mannschaft von GSC LIEBENFELS mit den Spielern Michael REGENFELDER, Bettina und Emanuel RAUSCHER sowie Moritz KAMPL. Mit 12 Punkten erreichten den undankbaren 4.Platz.

Wir gratulieren euch zu dieser Leistung !

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:28 Uhr
Letzte Vorrunden der Staatsliga Herren

Am 08.Juni fanden die letzten Spiele der Vorrunde statt.
Das Heimspiel von EK Deurotherm Feldkirchen in St.Urban gegen ESV Köflach Stadt endete mit 8:2 und war der erste Sieg unserer Mannschaft. Somit verabschiedet sie EK Deurotherm Feldkirchen aus der Staatsliga 2019.
Anders jedoch für EV Rottendor/Seiwald ! Sie mussten gewinnen, um nicht abzusteigen. Mit 8:2 auswärts gegen SU Sageder Fenster Natternbach gelang ihnen der Sprung ins Viertelfinale, welches am 22.Juni stattfindet. Andreas SPENDIER und Co treffen auf die Mannschaft von ESV Jimmy Wien, welche unsere Mannschaft schon öfters zu Fall brachte.

INFOS durch klick auf die Überschrift.

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:19 Uhr
NMS FERLACH gewinnt die Schulmeisterschaft im Stocksport und die HLW KÄRNTNER CARITAS den Oberstufen-Cup

Die Stocksportanlage Klagenfurt war am Donnerstag, 06.Juni Austragungsort dieser Meisterschaft. Die 5 Teilnehmer der Unterstufe (U 14) spielten um den Aufstieg zur Österreichischen Schulmeisterschaft, welche am 12.Juni in Traisen/NÖ stattfindet.

Spannende Spiele lieferten sich die Jugendlichen, hatten doch gleich 3 Mannschaften - NMS Ferlach, NMS GT Klein St.Paul 2 und NMS Kühnsdorf - 6 Punkte. Ein Quotenspiel entschied für Alina DOUJAK, Erhard KOMETTER, Manuel OGRIS und Erik FEICHTINGER von der NMS Ferlach - sie erreichten den 1.Platz !
Gratulation und viel Erfolg bei der Österreichischen Meisterschaft !

Am Oberstufen-Cup nahmen 4 Mannschaften teil. Bernadette FISCH, Julia KRASSNITZER, Lukas GEYER und Sebastian SCHNEPF von der HLW KÄRNTNER CARITAS gewannen souverän mit 4 Punkten Vorsprung diesen Cup, gefolgt von der PTS Spittal/Drau und der NMS Treffen.

Recht herzliche Gratulation !

Montag, 27. Mai 2019 - 18:41 Uhr
ER St.Peter-Honeywell/BaLu gewinnt die Landesmeisterschaft Senioren

v.l.: WBL Spöck, Schiri Orasch, GSC Liebenfels, ER St.Peter-Honeywell/BaLu, EV Klein St.Veit und geschf.Präs. Fischer

Die Stocksportanlage in Klagenfurt war am Sonntag, 02.Juni Austragungsort dieser Meisterschaft.

Es siegte die Mannschaft von ER St. Peter-Honeywell/BaLu (Gebenetter Kurt, Ressenig Robert, Wetl Robert u. Wallner Gerhard) vor dem
GSC Liebenfels und dem EV Klein St.Veit 1.

Wir gratulieren allen Mannschaften recht herzlich und wünschen der ER St.Peter-Honeywell/BaLu viel Erfolg bei der Österr. Meisterschaft, welche am 22. Juni 2019 auf der Stocksportanlage in Klagenfurt ausgetragen wird.

Montag, 27. Mai 2019 - 18:36 Uhr
Vorrundenspiele der Staats- und Bundesliga

Am 01.Juni ab 16.00 Uhr war es wieder soweit. Alle 3 Kärntner Mannschaften waren im Einsatz.
EV Rottendorf/Seiwald spielte in Liebenfels gegen RSU Leitersdorf i.R. und siegte mit 6:4 (14/8,17/11,8/18,17/9 u. 8/22). Das letzte Spiel bestreiten die Rottendorfer am 8. Juni 2019 auswärts gegen die Mannschaft von SU Sageder Fenster Natternbach/OÖ.
EK Deurotherm Feldkirchen hatte ebenfalls ein Heimspiel. In der Halle St. Urban traf man auf die Mannschaft von 1. ESV Fresing und verlor leider auch dieses Spiel mit 4:6 (59/69). Das nächste Spiel bestreitet der EK Feldkirchen gegen den ESV Köflach/Stadt.

ER St.Peter-Honeywell/BaLu spielte auswärts gegen ASKÖ Bad Ischl/OÖ. Als Tabellenführer fuhr man mit gutem Gefühl nach Oberösterreich und siegte mit 8:2 (99/37).
Die Mannschaft spielt am 15. Juni daheim das Viertelfinalspiel um den Aufstieg gegen EV Seiwald Tal Leoben.

Für das nächste und letzte Vorrundenspiel am 8. Juni wünschen wir allen unseren Mannschaften viel Erfolg.

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:33 Uhr
GSC Liebenfels gewinnt die Landesmeisterschaft der Damen

v.l.: Schiri Korak, geschf.Präs. Fischer; 1.EC Seeboden, GSC Liebenfels, ESV Seiwald Spittal/Drau, DFW Linder

Die Nocksporthalle in Radenthein war am Sonntag, 26.Mai Austragungsort dieser Meisterschaft. Acht Mannschaften spielten um den Titel und den Aufstiegsplatz in die Bundesliga Ost Damen, welche am 16.Juni ebenfalls in Radenthein stattfindet.

Margit REGENFELDER, Pauline ISOPP, Bettina RAUSCHER, Irmgard REGATSCHNIG und Birgit HECKENBICHLER holten sich ohne Punkteverlust den Titel und somit die Goldmedaille. Ein weiterer Erfolg für den Verein nach der gestrigen Medaille bei der Österreichischen Meisterschaft Mixed !

Die Silbermedaille erreichten Anita BERGER, Michaela SCHMÖLZER, Hannelore HABERL und Gabriele PICHLER vom 1.EC SEEBODEN.
Evelyn TROBALD, Martina STICKER, Erika EDLINGER und Selina NEMES vom ESV SEIWALD SPITTAL/DRAU erreichte die Bronzemedaille.

Recht herzliche Gratulation.



Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:31 Uhr
Österreichische Meisterschaft Schüler/Jugend U 14

Diese Meisterschaft fand ebenfalls am Samstag, 25.Mai statt. Austragungsort war die Stocksporthalle in Gresten/NÖ.

Julian PLÖßNIG, Marco SCHURIAN, Julia FINK und Jonas SORLI von EV ROTTENDORF/SEIWALD belegten den tollen 5.Platz !

Gratulation der Mannschaft - Ergebnisliste folgt.

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:24 Uhr
Bundesliga 1 - Heimspiel und SIEG für ER St.Peter-Honeywell/BaLu

Der Tabellenführer - ESV Schwarzl Immobilien Prüfing/ST - war am Samstag, 25.Mai der Gegner von ER St.Peter-Honeywell/BaLu.
Ca. 180 Zuseher sahen eine tolle Leistung der Heimmannschaft. Von Beginn an dominierten die Mannen um Ernst Kurnig die Spiele und nach 3 Durchgängen waren bereits 6 Punkte am Konto von ER St.Peter Honeywell/BaLu.
Mit 3:7 trat ESV Schwarzl Immobilien Prüfing die Heimreise an.

Gratulation an Wolfgang ERKER, Stefan PLIESCHNEGGER, Wolfgang LIEGL und Ernst KURNIG !

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:10 Uhr
Österreichische Meisterschaft im Mixed Bewerb - BRONZE für GSC LIEBENFELS

v.l.: ESC Wolfsgrub/S, 1.ESV Bad Fischau Brunn/NÖ, GSC Liebenfels/K

Die Stocksportanlage in Klagenfurt war am Samstag, 25.Mai Austragungsort dieser Meisterschaft. 13 Mannschaften aus ganz Österreich spielten um den Titel und Medaillenränge.
EV Rottendorf/Seiwald -Vizemeister 2018 - und GSC Liebenfels -Landesmeister 2019 - hielten Kärntens Fahnen hoch. Das es eine spannende Meisterschaft wird, war allen klar, es zählte jeder Punkt und jede Quote - anhand der Ergebnisliste ist dies auch gut ersichtlich.
GSC LIEBENFELS mit Michael jun., Michael sen. und Margit REGENFELDER, Bettina RAUSCHER, Moritz KAMPL und Marlene FLASCHBERGER holten sich mit 16 Punkten und der Quote von 1,235 die BRONZEMEDAILLE. Sensationell, da in dieser Mannschaft drei Jugendspieler zum Einsatz kamen!
EV ROTTENDORF/SEIWALD mit Lieselotte, Horst und Günther STRANIG, Anja SALBRECHTER, Andreas SPENDIER und Maria HOLLENTIN-STEINER belegten mit 14 Punkten und der Quote 1,277 Platz 5.
Die Goldmedaille ging an den 1.ESV Bad Fischau Brunn/NÖ, Silber an ESC Wolfsgrub/S.

GSC LIEBENFELS hat sich mit dieser Platzierung auch fix für die Österreichische Meisterschaft 2020 qualifiziert.

Recht herzliche Gratulation !


Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:03 Uhr
Landesmeisterschaft Junioren U 23 ist ABGESAGT

Wegen zu geringer Teilnahme ist die Landesmeisterschaft der Junioren U 23 abgesagt.

GSC Liebenfels ist somit Kärntens Vertreter bei der Österreichischen Meisterschaft am 08.Juni in St.Valentin/OÖ.

Mittwoch, 22. Mai 2019 - 09:32 Uhr
Verlegung der Landesmeisterschaft Unterliga

Die für 30.Juni angesetzte LM Unterliga wurde von Wolfsberg nach Klagenfurt verlegt !

Freitag, 17. Mai 2019 - 12:06 Uhr
Landesmeisterschaft Zwischenliga gewinnt SV SCHWABEGG 2

v.l.: Präs. Brugger, Brunner von RZ Pellets WAC, Messner von EK Deurotherm Feldkirchen, SC Kreuzbergl, EV St.Ruprecht-Wölfe, SV Schwabegg, Schiri Ebner und FW Poßarnig

Diese Meisterschaft fand am Sonntag, 19.Mai in Völkermarkt statt.
Aufgrund der Änderung der ESLVK Spielordnung gibt es heuer 10 Aufsteiger in die Unterliga.
SV SCHWABEGG 2 sowie EV ST.RUPRECHT WÖLFE 2 gewannen die Gruppenspiele und das Finalspiel konnten Hans-Jürgen JUWAN, Gottfried KOLESNIK, Daniel MATSCHEK, Christian HIRM und Jakob LUTNIK mit 22:12 gegen die Wölfe für sich entscheiden.

Weitere Aufsteiger in die Unterliga: SC Kreuzbergl, EK Deurotherm Feldkirchen 2, RZ Pellets WAC, ESV ASKÖ Admira Villach, EV Oberglan 3, WSV-BBU-Like-Ice 3, EV Oberglan 1 und ER ASKÖ Gurnitz KBW.

Gratulation !

Freitag, 17. Mai 2019 - 12:03 Uhr
Heim- und Auswärtsspiele der Staatsliga

Am Samstag, 18.Mai fand auf der Anlage in Liebenfels das Retourspiel von EV ROTTENDORF/SEIWALD gegen EV STRASSWALCHEN statt. Leider konnten die Mannen um Andreas Spendier wieder nicht gewinnen und so fuhr EV Strasswalchen mit 6:4 und wiederum 2 Punkte im Gepäck nach Hause.
In der Tabelle liegt Strasswalchen mit 8 Punkten auf Platz 1, gefolgt von Leitersdorf mit 4 Punkten. Auf Platz 3 dann Rottendorf mit 2 Punkten. Noch ist nichts verloren, denn wir alle wissen ja, steht Rottendorf einmal mit dem Rücken zur Wand, dann wachsen die Spieler über sich hinaus......

Die Mannschaft von EK Deurotherm Feldkirchen spielte auswärts gegen UEV Franking Geretsberg und musste unbedingt gewinnen. Schlussendlich blieb es aber bei einem Unentschieden. EK bleibt weiterhin am Tabellenende.

INFOS und Ergebnisse unter: www.stocksport-austria.at

Freitag, 17. Mai 2019 - 09:57 Uhr
Überarbeitete ESLVK Spielordnung

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler !
Die Überarbeitung der ESLVK Spielordnung ist nun abgeschlossen. Viele Verbesserungsvorschläge, welche bei diversen Besprechungen kundgetan wurden, sind nun dokumentiert und umgesetzt. Mit besonderem Einsatz wurden alle Bezirksverbände in diese Überarbeitung eingebunden und zum Abschluss auch alle Änderungen einstimmig beschlossen.
Wesentliche Neuerungen sind bei der LM Herren gemacht worden und zusätzlich wurde die "ungeliebte" Zwischenliga ersatzlos gestrichen.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden