Letzte Änderung am Dienstag, 27. September 2022 um 11:46 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen:Vereinswechsel per 27.September [881 KB] ; Aufstellung Vereine per 26.09. [343 KB] (Abm. ER Kunter-Eitweg); Teilnehmer Jugendförderungsturnier per 23.09 [960 KB] .;
Schiedsrichter-Einteilung 09/10; [517 KB]
BÖE-Übungsleiterkurs [245 KB] ; Instruktorenausbildung 2023 [138 KB] ;
BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Dienstag, 5. April 2022 - 10:46 Uhr
Schiedsrichterausbildung 2022

Vom 31.März bis 02.April fand im Vereinsgebäude des EV Weißenbach eine Schiedsrichterausbildung im Eis- und Stocksport statt.
Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten freut sich, 9 neue Schiedsrichterkollegen begrüßen zu können.

Samstag, 2. April 2022 - 07:20 Uhr
Start der Sommer Stocksport Meisterschaften

Am Samstag, den 2. April 2022 startet der Stocksport-Sommer mit dem 1. Spieltag in der Herren-Staatsliga. Berichte und vor allem der LIVETICKER ist auf der Stocksportseite www.stocksport-austria.at zu finden.
Wir wünschen allen unseren Spitzenmannschaften viel Erfolg !

Montag, 28. Februar 2022 - 09:10 Uhr
Erfolgreiche WM im Eisstocksport für Kärntens Teilnehmer

Vom 22.-27.Feber fand in der Eisarena in Ritten die Weltmeisterschaft Damen und Herren im Eisstocksport statt.
Julia OMELKO - bereits bei der Europameisterschaft der Jugend/Junioren erfolgreich - krönte sich im Mixed-Zielbewerb mit der GOLDMEDAILLE. Ein 2.Platz im Zielbewerb-Mannschaftsspiel sicherte ihr noch eine SILBERMEDAILLE.
Ein weiterer Kärntner - Kevin KRONEWETTER - der erstmals ins Herrenteam einberufen wurde, erreichte im Zielbewerb Einzel die BRONZEMEDAILLE und mit der Mannschaft im Zielbewerb eine SILBERMEDAILLE !

Recht herzliche Gratulation !

Freitag, 25. Februar 2022 - 13:39 Uhr
SILBER für EV Rottendorf/Seiwald bei der ÖM - Senioren

Mit 18 Mannschaften fand obige Meisterschaft am Samstag, 26.Feber in der Eisarena in Salzburg statt.
Kärnten war durch EV St.Ruprecht-Wölfe, EV Rottendorf/Seiwald und 1.EC Seeboden vertreten.
EV Rottendorf/Seiwald gewann die Gruppe B souverän; leider lief es im Finale für Rottendorf/Seiwald (Stranig Günther, Siegfried u. Horst, Spendier Andreas) gegen EV Angerberg/T nicht nach Wunsch (das Spiel wurde 19:3 verloren); aber es reichte für
Platz 2 und die Silbermedaille.

EV St. Ruprecht/Wölfe und der 1. EC Seeboden müssen leider in die Landesmeisterschaft zurück.
Wir gratulieren recht herzlich zu diesen Leistungen.

Sonntag, 20. Februar 2022 - 06:52 Uhr
GOLD-, SILBER- u. BRONZEMEDAILLEN bei der EM in Ritten

Ausgezeichnete Erfolge erzielten die Kärntner Teilnehmer bei der EM der Jugend und Junioren, welche vom 15.2. bis 20.2.2022 in Ritten/ITA stattfanden.
REGENFELDER Michael jun. (GSC Liebenfels) erreichte im U 19 Bewerb 2x GOLD - mit einer sensationellen Leistung im Zielbewerb Einzel und im Mannschaftsspiel Jugend U 19; eine weitere BRONZE-Medaille holte er sich mit der Mannschaft im Zielbewerb U 23; OMELKO Julia (EK Deurotherm Feldkirchen) gewann im U 23 Zielbewerb Einzel BRONZE und mit der Mannschaft im Zielbewerb SILBER;
SCHURIAN Marco (EV Rottendorf/Seiwald) holte im U 16 Bewerb mit der Mannschaft SILBER !
Herzliche Gratulation unseren Teilnehmern.

Donnerstag, 17. Februar 2022 - 13:11 Uhr
EV ROTTENDORF/SEIWALD gewinnt die LANDESMEISTERSCHAFT DER SENIOREN

v.l.: geschf.Präs. Fischer, 1.EC Seeboden, EV Rottendorf/Seiwald, EV Edelweiss Klagenfurt und Schiri Orasch

Am Sonntag, dem 20. Februar 2022 fand in der Ossiacherseehalle in Steindorf die Landesmeisterschaft der Senioren statt.
13 Mannschaften spielten um die 2 Aufsteiger zur Österr. Meisterschaft der Senioren, welche am 26. Februar in der Halle Salzburg stattfindet (hier ist EV St. Ruprecht/Wölfe als Steher qualifiziert).
1. Platz: EV Rottendorf/Seiwald (Stranig Günther, Siegfried, Horst und Franz, Spendier Andreas) vor dem
1. EC Seeboden, dem EV Edelweiss Klagenfurt und dem ESV St.Stefan/Lav.-Lach.
EV Rottendorf/Seiwald und der 1. EC Seeboden sind die Aufsteiger zur Österr. Meisterschaft der Senioren.
Wir wünschen alles, alles Gute.

Dienstag, 8. Februar 2022 - 12:07 Uhr
GOLD und BRONZE für Kärnten bei der Bundesligameisterschaft 2 im Eisstocksport

Die Eisarena in Kufstein war am Samstag, 12.Feber Austragungsort der Bundesliga 2 im Eisstocksport.
Die Kärntner Mannschaften konnten sich nach Anlaufschwierigkeiten ausgezeichnet in Szene setzen.
So erreichte die Mannschaft des GSC Liebenfels (Regenfelder Michael jun., Kronewetter Kevin, Spendl Julian, Kampl Moritz) den Platz 1 und die Goldmedaille.
EV ASKÖ Gurnitz/KBW erreichte Platz 3 und die Bronzemedaille.
Diese beiden Mannschaften sind Aufsteiger in die Bundesliga 1 im Jahre 2022/23.
SG Peratschitzen-St. Marxen und EV Finkenstein verbleiben als Steher in der Bundesliga 2. EV Kl.St. Veit und EV Edelweiss Klagenfurt müssen leider in die Landesliga 2023 zurück.
Wir gratulieren recht herzlich.

Montag, 7. Februar 2022 - 07:58 Uhr
EV Rottendorf/Seiwald ist Österr. Staatsmeister 2022

vorne links: S.Stranig, Spendier, G.Stranig;
dahinter v.l.inks: Wallner, H.Stranig

In der Stadthalle in Klagenfurt fanden am 5./6. Februar 2022 die österr. Staatsmeisterschaften der Herren statt. 15 Mannschaften spielten in 2 Gruppen um den Staatsmeister.
Nach der Vorrunde am Tag 1 lag EV Rottendorf/Seiwald in Führung; in der Rückrunde bzw. im Aufstiegsplayoff lief es die ersten Spiele nicht nach Wunsch. Doch die Sportler (Stranig Günther, Horst u. Siegfried, Wallner Markus und Spendier Andreas) konnten sich steigern und gewannen mit dem letzten Versuch im Finale gegen die SU Guschlbauer/St. Willibald den Österr. Staatsmeister. Diesen übrigens bereits zum siebten Mal.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Leistung.

Freitag, 4. Februar 2022 - 13:51 Uhr
EV Treffelsdorf/Ghf. Kaiser gewinnt die Landesmeisterschaft der Jugend U 14

Bild: Spöck
v.l.: EV Rottendorf/Seiwald; EV Treffelsdorf/Ghf. Kaiser; LFW Poßarnig

In der Stadthalle in Klagenfurt wurde obige Landesmeisterschaft ausgetragen.
Es siegte: EV Union Treffelsdorf/Ghf. Kaiser vor
EV Rottendorf/Seiwald.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den Treffelsdorfern alles Gute bei den Österr. Meisterschaften der U 14, welche am 12. Februar in der Halle Amstetten ausgetragen wird.

Mittwoch, 2. Februar 2022 - 11:41 Uhr
ABSAGE der UNTER- und OBERLIGA im Eisstocksport

Aufgrund der nicht geänderten COVID-19 Situation werden o.a. Meisterschaften ABGESAGT und auf NOVEMBER 2022 verlegt.

Mittwoch, 2. Februar 2022 - 09:11 Uhr
Staats- u. Österreichische Meisterschaften: Aufstieg, Klassenerhalt und Abstieg

v.l.: Fillafer, Los, dahinter Schurian, Biedermann und Weiss; K.Omelko, J.Omelko, Trummer und Süssenbacher- alle EK Deurotherm Feldkirchen, GSC Liebenfels

Ein starkes Wochenende stand für die Spitzenmannschaften aus Kärnten am 05./06.Feber am Programm.
Bundesligameisterschaft Damen, Bundesligameisterschaft 1 Herren, Staatsmeisterschaften Damen und Herren. Naturgemäß gab es gute Leistungen für die Kärntner Mannschaften.

EK Deurotherm Feldkirchen, mit den Spielern SCHURIAN, FILLAFER, WEISS, LOS und BIEDERMANN erreichten mit Rang 3 in der Bundesligameisterschaft 1 Herren in Kufstein den AUFSTIEG in die STAATSLIGA 2023 !

Für die Damenmannschaften - Völkermarkter Sport-u. Turnverein 1868 und ESV Seiwald Spittal/Drau lief es leider nicht nach Wunsch.
Platz 7 für BRODNIG, BRENNER, HIRM und JUWAN. Eine kurzfristige Absage der Damen von ESV Seiwald Spittal/Drau erfolgte wegen Corona.
Daher steigen beide Mannschaften aus der Bundesliga ab.

Bei der Staatsmeisterschaft der Damen in Wolfsberg erkämpften sich TRUMMER, SÜSSENBACHER, K + J OMELKO von EK Deurotherm Feldkirchen mit Platz 7 den KLASSENERHALT; ebenso die Damen von GSC Liebenfels mit REGENFELDER, SALBRECHTER, FLASCHBERGER, REGATSCHNIG und ISOPP mit Platz 9.
Lediglich 1 Punkt fehlte der neu formierten Damenmannschaft des EV Rottendorf/Seiwald für den Klassenerhalt. STRANIG, HOLLENTIN, TSCHERNUTTER und KAISER spielen 2023 in der Bundesliga.

Das kämpferische Herrenteam des EV Rottendorf/Seiwald zeigte wieder einmal eine tolle Leistung ! STRANIG G., H. + S., SPENDIER und WALLNER holten bereits zum 7.Mal den TITEL.
ER St.Peter-Honeywell/BaLu mit LIEGL, KURNIG, ERKER, HOLLENTIN und GEBENETTER belegten Platz 13, gefolgt von SUTTNIG, KOGLER, WEINBERGER, BERGER und KONTSCH auf Platz 14. ABSTIEG in die BUNDESLIGA 1 2023 für ER St.Peter-Honeywell/BaLu und ESV St.Stefan/Lav.-Lach.


Sonntag, 30. Januar 2022 - 18:32 Uhr
2xGOLD, 1xSILBER und 2xBRONZE bei den SM/ÖM im Zielwettbewerb aller Klassen

Bild v.l.: Regenfelder, Omelko, Fink;

Am 29./30.Jänner fanden in der Nockhalle in Radenthein die Staats-/Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen statt.
Sehr erfreulich die Leistungen der Kärntner Jugendlichen ! In der Klasse U 19 männlich holte sich Michael REGENFELDER vom GSC Liebenfels mit 328 Punkten die GOLDMEDAILLE. Stark in Szene setzte sich Julia OMELKO vom EK Deurotherm Feldkirchen. In der Damenklasse erreichte sie mit 502 Punkten die SILBERMEDAILLE und sicherte sich mit 310 Punkten in der Juniorinnenklasse U 23 die GOLDMEDAILLE !
Julia FINK von EV Rottendorf/Seiwald zeigte ebenfalls ihr Können - mit 227 Punkten schnappte sie sich die BRONZEMEDAILLE in der Klasse Jugend 16 und 83 Punkte reichten in der Klasse Schüler/Jugend U 14 für eine weitere BROZEMEDAILLE.
Platz 4 erreichte der Allrounder Julian SPENDL vom GSC Liebenfels bei den Junioren U 23.
Erwähnenswert auch die Leistung von Marco SCHURIAN - Rang 8 in der Klasse Jugend U 19 mit 250 Punkten.
Knapp die Bronzemedaille verpasste Helmut BERGER vom 1.EC Seeboden in der Seniorenklasse; 2 Punkte fehlten auf Platz 3.
Sämtliche Ergebnisse links unter Ergebnisse Winter 21/22...
Fotos von Fotografie Bleier sind ersichtlich unter:
https://drive.google.com/drive/folders/1Kax0VpaxcBSoXgQ4zTU2Jx81eDHXilcC
https://drive.google.com/drive/folders/1wvfmnuuy14KRj_az6ycFijbN15HGqCHh

Allen Teilnehmern recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen !

Mittwoch, 26. Januar 2022 - 18:35 Uhr
Landesmeistertitel der Damen an VST Völkermarkt

die Damen mit Vizepräs. Ing. Auer

In der Stadthalle Klagenfurt fand am Sonntag, 30.Jänner die Landesmeisterschaft der Damen statt. Um den Titel und Aufstieg in die Bundesliga spielten die Damenmannschaften von Völkermarkter Sport-und Turnverein 1868 und von SSV St.Margarethner Bullen. Nach 5 Durchgängen stand das Ergebnis fest: Maria BRODNIG, Gabrielle BRENNER, Eva HIRM und Andrea JUVAN von VST Völkermarkt vertreten neben ESV Seiwald Spittal unser Bundesland bei der Bundesligameisterschaft der Damen am 05.Feber in Ternitz/NÖ.

Recht herzliche Gratulation !

Sonntag, 23. Januar 2022 - 16:42 Uhr
SG Peratschitzen-St.Marxen holt sich den Landesmeistertitel der Herren

v.l.: Präs. Brugger, SV Blau Weiss Hasslacher Sachsenburg, EV Finkenstein, SG Peratschitzen-St.Marxen und Völkermarkter Sport-u.Turnverein 1868

Am 22./23.Jänner fand in der Sepp Puschnig Halle in Klagenfurt die Landesmeisterschaft der Herren statt. Aufgrund der Corona Bestimmungen wurde in 4 Gruppen zu je 6 Mannschaften gespielt.
Die jeweils Erstplatzierten der Gruppen - Völkermarkter Sport-u.Turnverein 1868/2, EV Finkenstein 1, SG Peratschitzen-St.Marxen und SV Blau Weiss Hasslacher Sachsenburg - ermittelten den Landesmeister im Page Play Off System. Die Mannschaft von SG Peratschitzen-St.Marxen mit den Spielern Wilhelm und Markus KLATZER, Werner und Markus KRISTOF holten sich schlussendlich gegen EV Finkenstein den Titel.
Platz 3 für Völkermarkter Sport-u.Turnverein 1868/2 und SV Blau Weiss Sachsenburg landeten auf Platz 4.

SG PERATSCHITZEN-ST.MARXEN und EV FINKENSTEIN haben sich für die Bundes-/Nationalliga am 12.Feber in Kufstein qualifiziert.

Recht herzliche Gratulation !

Freitag, 21. Januar 2022 - 12:49 Uhr
Österreichische Meisterschaft im Mixed Bewerb

Die Eishalle in Amstetten war am Samstag, 22.Jänner Austragungsort dieser Meisterschaft.
Kärnten war mit 4 Mannschaften vertreten - EV Rottendorf/Seiwald, EK Deurotherm Feldkirchen 2 + 1 sowie GSC Liebenfels.
Bei den Gruppenspielen konnte man leider schon ersehen, dass es für unsere Mannschaften nicht so gut lief.
EV Rottendorf/Seiwald verpasste mit Rang 5 den "Steherplatz"
GSC Liebenfels erreichte Platz 11
Platz 15 und 16 für EK Deurotherm Feldkirchen 2 und 1.

Den Meistertitel holt sich die Mannschaft von ESV Union Passail / Stmk.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

News Startseite