Letzte Änderung am Dienstag, 17. Januar 2017 um 11:17 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderung: Ergebnisse; Schiedsrichterbesetzung 21./22.Jänner [58 KB] ; Anschriften Villach [46 KB] (Tel.Nr. DSG Lesachtal);
Instruktorenausbildung 2017 [640 KB] ;

Trennlinie

Sonntag, 15. Januar 2017 - 17:26 Uhr
SERVUS ALPENPOKAL 2017 geht nach Österreich

Die Tiroler Mannschaft "Gschwentner und Co" holte sich am Sonntag am Weissensee nach einer fulminanten Aufholjagd im Finale gegen das deutsche Mixed-Team "Peiting II" den Titel. Nach einem 0:6-Rückstand setzten sich Weltmeister Matthias Taxacher und seine Kollegen Peter Gschwentner, Reinhard Gasser und Michael Ederegger noch 10:6 durch. Rang drei ging ebenfalls an Österreich, Bronze holten sich nämlich "HAWEI" aus Oberösterreich. Zudem verbesserte Bernhard Patschg am Sonntag noch einmal den österreichischen Rekord im Weitschießen und holte sich damit auch den Sieg im Weitenbewerb. 465,47 Meter lautet die neue rot-weiß-rote Bestmarke des Salzburgers.

Weitere INFOS durch klick auf die Überschrift.

Freitag, 13. Januar 2017 - 10:50 Uhr
SILBER und BRONZE bei der Österreichischen Meisterschaft der Jugend U 16

Am Samstag, 14.Jänner fanden in der Eishalle in Peuerbach/OÖ die Österreichische Meisterschaft der Jugend U 16 und der Junioren U 23 statt.

GSC Liebenfels und EV Rottendorf/Seiwald spielten eine souveräne Meisterschaft in der Klasse Jugend U 16 - lediglich ein Punkt fehlte zum Meistertitel !
Beide Mannschaften verloren jeweils zwei Spiele und beendeten mit 16 Punkten punktegleich diese Meisterschaft. Schlussendlich hatte GSC Liebenfels mit Bettina RAUSCHER, Michael REGENFELDER, Moritz KAMPL und Jonas PIRKER mit einer hauchdünnen Quote von 2.115 die Nase vorne und somit die SILBERMEDAILLE.
Michael TSCHAUDI, Florian FINK, Tobias STEINER und Anja SALBRECHTER erreichten die BRONZEMEDAILLE mit einer Quote von 2.091.
Die Goldmedaille sicherte sich die Auswahl Oberösterreich 1 mit 17 Punkten.

Bei der Österreichischen Meisterschaft der Junioren U 23 mussten sich unsere Vereine eindeutig geschlagen geben. EV Rottendorf/Seiwald erreichte Platz 9 und die Mannschaft von EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser belegte Rang 11.

Ergebnislisten folgen.

Gratulation an unsere Mannschaften !

Mittwoch, 11. Januar 2017 - 09:06 Uhr
SERVUS ALPENPOKAL 2017 - FINALE

im Bild: Kärntens Teilnehmer

4 Nationen – eine Trophäe - Wer gewinnt den Servus Alpenpokal 2017 ?
32 Teams aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz kämpfen am 14. und 15. Jänner am Weissensee um den Titel beim größten Eisstock-Turnier Europas !

Kommt vorbei und genießt diese Atmosphäre vor Ort. Für Spannung und Spaß ist für die ganze Familie jedenfalls gesorgt!
Für all jene, welche nicht vor Ort sein können, gibt es am Sonntag den 15.1.2017 ab 13:00 Uhr die Liveübertragung auf Servus TV.

Informationen zur Liveübertragung durch klick auf die Überschrift.

Mittwoch, 4. Januar 2017 - 11:33 Uhr
Landesmeisterschaft der Damen, der Schüler U 14 und der Senioren

Bild links: SV ASKÖ St.Michael/Blbg.;
Bild Mitte: vorne hockend GSC Liebenfels, dahinter JFW Spöck, EV Oberglan, 1.Vizepräs. Ing. Auer
Bild rechts: WSV BBU Arnoldstein

Diese Meisterschaften fanden am Sonntag, 08.Jänner in der Sepp Puschnig Halle in Klagenfurt statt.

Maria BRODNIG, Andrea JUWAN, Birgit TRATAR und Kerstin PLESCHOUNIG vom SV ASKÖ ST.MICHAEL/Blbg. holten sich den Landesmeistertitel und werden unser Bundesland gemeinsam mit der Damenmannschaft des ESV SEIWALD/SPITTAL am 11.Feber bei der Bundesligameisterschaft in Hart bei Graz vertreten !
Platz 2 erreichten die Damen vom GSC LIEBENFELS und Platz 3 belegten die Damen vom 1.EC SEEBODEN.

Ein weiterer Landesmeistertitel für die Schülermannschaft vom GSC LIEBENFELS !
Bettina RAUSCHER, Michael REGENFELDER, Jonas PIRKER und Daniel MORRIS holten sich ohne Punkteverlust den Titel.
GSC LIEBENFELS und EV OBERGLAN werden am 11.Feber an der Österreichischen Meisterschaft in Salzburg teilnehmen !

Landesmeister der Senioren dürfen sich die Spieler Alois HEBEIN, Franz SABUTSCH, Daniel PIGNET, Josef PLATZER und Christian KUGI ab sofort nennen. Die Spieler vom WSV BBU ARNOLDSTEIN nehmen gemeinsam mit EV EDELWEISS KLAGENFURT an der Österreichischen Meisterschaft der Senioren am 25.Feber in Wien teil !
Platz 2 - ER ST.PETER-HONEYWELL/LACH
Platz 3 - SV ASKÖ VILLACH

Der ESLVK gratuliert recht herzlich !

Freitag, 23. Dezember 2016 - 12:25 Uhr
GSC LIEBENFELS gewinnt die Landesmeisterschaft Jugend U 16

vorne: GSC Liebenfels
dahinter v.l.: EV Rottendorf/Seiwald, ER Dollich mit Präsident Winkelbauer

Am Freitag, 30.Dezember fand auf der Anlage der WSG Kestag in Ferlach diese Meisterschaft statt.

1. Platz: GSC LIEBENFELS (Daniel Morris, Bettina Rauscher, Jonas Pirker, Michael Regenfelder und Moritz Kampl)
2. Platz: EV ROTTENDORF/SEIWALD
3. Platz: ER DOLLICH
4. Platz: EV UNION TREFFELSDORF/Ghf. Kaiser

Die beiden erstplatzierten Mannschaften nehmen am 14.1.2017 an der ÖM Jugend U 16 in der Eishalle Peuerbach/OÖ teil.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen unseren Teilnehmern bei der ÖM alles Gute.


Sonntag, 18. Dezember 2016 - 21:07 Uhr
Tagesbestleistung durch Moritz KAMPL bei den Landesmeisterschaften im Zielwettbewerb

Kerstin Müller, Moritz Kampl und Bettina Rauscher

Der 2.Tag bei den Landesmeisterschaften im Zielwettbewerb stand ganz im Zeichen der Nachwuchsspieler.
Moritz KAMPL vom GSC Liebenfels erreichte in der Klasse Jugend U 19 männlich die Tagesbestleistung mit 284 Punkten und die Goldmedaille. Einen weiteren Erfolg sicherte er sich mit der Silbermedaille in der Klasse Jugend U 16 männlich.
Gleich 2 Goldmedaillen holte sich Kerstin MÜLLER von EV Rottendorf/Seiwald; sie gewann die Klasse Juniorinnen U 23 und die Damenklasse.
Auch Bettina RAUSCHER vom GSC Liebenfels krönte sich mit 2 Goldmedaillen; souverän mit 27 Punkten Vorsprung in der Klasse Jugend U 16 weiblich und in der Klasse Schüler/Jugend U14 !

Weitere Goldmedaillen gewannen:
Michael REGENFELDER jun. vom GSC Liebenfels - Jugend U 16 männlich
Anja SALBRECHTER und Patrick RETTENBACHER von EV Rottendorf/Seiwald - Jugend U 19 weiblich und Junioren U 23
Anita BERGER vom 1.EC Seeboden - Klasse Seniorinnen

Zu den Österreichischen Meisterschaften haben sich neben den o.a. Spielerinnen auch Chiara WANG von EV Edelweiss Klagenfurt und Emanuel RAUSCHER vom GSC Liebenfels qualifiziert.

Mit diesen tollen Ergebnissen werden unsere Jugendlichen bei den Österreichischen Meisterschaften am 28./29.Jänner 2017 in Marchtrenk sicherlich auch in den Medaillenrängen zu finden sein.

Die weiteren Ergebnisse sind durch klick auf die Überschrift ersichtlich.


Gratulation !

Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 10:52 Uhr
Servus Alpenpokal Landesfinale gewinnt EK Deurotherm Feldkirchen

Die Stocksporthalle in Liebenfels war am Samstag, 17.Dezember Austragungsort dieses Events.

Die Mannschaft des EK Deurotherm Feldkirchen mit Sabine und Benjamin FILLAFER, Erich TRUMMER und Klaus WIEDERMANN gewinnt das Finale und trifft am 14./15.Jänner am Weissensee auf die restlichen Finalisten der Bundesländer.

Auf Platz 2 landete der Gailtal Express vor der Mannschaft von Adeg Winkler.
Weitere Ergebnisse unter Erfolge Servus TV.

Viel Erfolg am Weissensee !

Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 08:44 Uhr
Landesmeisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen

v.l.: Mooswalder, Berger, Regenfelder, Stinig mit BZO Fercher;
Bildmitte: Berger; anschließend Regenfelder, Berger, Dörflinger und BZO Fercher

Am Freitag, 16.Dezember fanden in der Moserhalle in Spittal/Drau die Landesmeisterschaften im Zielwettbewerb für Herren und Senioren statt.
Und wieder einmal steht Helmut BERGER vom 1.EC Seeboden am obersten Podest ! In beiden Spielklassen - Herren und Senioren - gewann er die Goldmedaille.
Bei diesen Bewerben ging es allerdings sehr knapp über die Bühne, denn 310 Punkte erreichte nicht nur Helmut Berger in der Herrenklasse, sondern auch Stefan MOOSWALDER von EV Edelweiss Klagenfurt. Lediglich der letzte Durchgang war entscheidend.
Die Bronzemedaille erreichte Michael REGENFELDER sen. vom GSC Liebenfels mit beachtlichen 308 Punkten.
Mit 296 Punkten belegte Bernhard STINIG von WSG Raiffeisen Radenthein Platz 4.
Berger, Mooswalder, Regenfelder sen. und Stinig nehmen an der Staatsmeisterschaft im Zielwettbewerb am 28.Jänner 2017 in Marchtrenk teil.

Auch in der Seniorenklasse lieferten sich Helmut BERGER und Michael REGENFELDER sen. ein spannendes Duell.
278 Punkte und somit die Goldmedaille für Helmut und mit 277 Punkten die Silbermedaille für Michael sen.
Die Bronzemedaille erreichte Peter DÖRFLINGER mit 274 Punkten, ebenfalls vom GSC Liebenfels.

Berger und Regenfelder sen. holten sich das Ticket zur Österreichischen Meisterschaft am 28.Jänner 2017 in Marchtrenk.

Gratulation zu diesen tollen Leistungen - Ergebislisten folgen.

Die restlichen Spielklassen spielen am Sonntag, 18.Dezember ebenfalls in der Moserhalle in Spittal/Drau mit Beginn um 07.30 Uhr.

Die Startliste ist durch klick auf die Überschrift ersichtlich, ein Liveticker ist installiert.

Sonntag, 11. Dezember 2016 - 23:02 Uhr
EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN ist Landesmeister im Mixed Bewerb

hockend die Mannschaft des EK Deurotherm Feldkirchen
dahinter v.l.: geschf. Präsident Brugger, 1.EC Seeboden 1, EV Edelweiss Klagenfurt 1 und Schiedsrichter Ebner

Ebenfalls in der Halle in Völkermarkt fand am Sonntag, 11.Dezember diese Meisterschaft statt.

Erich TRUMMER, Benjamin FLLAFER, Margarethe MARK und Renate MESSNER boten eine starke und kompakte Leistung, verloren lediglich ein Spiel und holten sich somit den Titel und Aufstieg zur Österreichischen Meisterschaft am 21.Jänner 2017 in Villach.

Die Silbermedaille erreichte EV Edelweiss Klagenfurt 1 und die Bronzemedaille der 1.EC Seeboden 1.

Der ESLVK gratuliert recht herzlich !

Freitag, 9. Dezember 2016 - 11:18 Uhr
Die Oberligameisterschaft im Mixedbewerb gewinnt GSC LIEBENFELS

hockend GSC Liebenfels
dahinter v.l.: geschf. Präsident Brugger mit EV Edelweiss und EV 2000 Klagenfurt

Die Eishalle in Völkermarkt war am Sonntag, 11.Dezember Austragungsort dieser Meisterschaft.

Ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Verein GSC Liebenfels !
Am Vortag holte die Jugendmannschaft den Landesmeistertitel der Klasse U 19 und nun belegte auch die Mixedmannschaft mit
Margit und Michael REGENFELDER, Pauline ISOPP und Patrick FLASCHBERGER den 1.Platz bei der Oberligameisterschaft Mixed.

Die Silbermedaille erreichte EV Edelweiss Klagenfurt 2 und die Mannschaft von EV 2000 Klagenfurt holte sich die Bronzemedaille.

GSC Liebenfels, EV Edelweiss Klagenfurt 2 und EV 2000 Klagenfurt steigen in die Landesmeisterschaft 2017 auf.

Recht herzliche Gratulation !

Freitag, 9. Dezember 2016 - 11:17 Uhr
GSC LIEBENFELS gewinnt die Landesmeisterschaft der Jugend U 19

v.l.: GSC Liebenfels mit Bezirksobmann Willi Fritz und EV Rottendorf/Seiwald

Am Samstag, 10.Dezember fand in der Stadthalle Villach diese Meisterschaft statt.

Bettina RAUSCHER, Michael REGENFELDER, Maximilian LOS, Moritz KAMPL und Emanuel RAUSCHER konnten ihre Erfolge von der Sommersaison mühelos auf der Eisfläche fortsetzen. Ohne Punkteverlust holten sie sich den Landesmeistertitel und das Ticket zur Österreichischen Meisterschaft am 21.Jänner in Villach.

Die Silbermedaille und ebenfalls die Teilnahme an der Österreichischen Meisterschaft sicherten sich Anja SALBRECHTER, Patrick RETTENBACHER, Marcel und Kevin KUPLJENIK sowie Luan HAJDARI.

Beide Mannschaften zählen auch zu den Favoriten bei der Österreichischen Meisterschaft.

Recht herzliche Gratulation !

Samstag, 26. November 2016 - 09:08 Uhr
Landesmeisterschaft der Junioren U 23

von links: EV Rottendorf/Seiwald und EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser

Diese Meisterschaft fand am Sonntag, 27.November in der Sepp Puschnig Halle in Klagenfurt statt.

EV Rottendorf/Seiwald gewann diese Meisterschaft vor EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser.
Beide Mannschaften werden am 14.Jänner 2017 an der Österreichischen Meisterschaft der Junioren U 23 in Peuerbach/OÖ teilnehmen.

Recht herzliche Gratulation.



Mittwoch, 23. November 2016 - 11:48 Uhr
Europa Cup 2016 der Herren Vereinsmannschaften - Platz 5 für EV Rottendorf/Seiwald

Am 26./27.November fand im Eisstadion Peiting/GER der Europa Cup der Herren Vereinsmannschaften statt.
Österreich wurde gleich durch 4 Mannschaften vertreten, darunter auch EV ROTTENDORF/SEIWALD.

Im Achtelfinale konnten alle Österreichischen Teams die Hürde meistern und sich für das Viertelfinale qualifizierten.
 
Im Viertelfinale trafen alle 4 Österreicher aufeinander. ESV Weierfing spielte gegen den EV Straßwalchen und der EV Rottendorf Seiwald gegen den EV Seiwald Tal Leoben.  Weierfing ging gegen Straßwalchen schnell in Führung und gewann schlußendlich mit 31:20 gegen Straßwalchen. Ähnlich machte es die junge Truppe von EV Seiwald Tal Leoben gegen den EV Rottendorf/ Seiwald. Die Leobner spielten gegen den mehrfachen Europacupsieger druckvoll und gewannen das Viertelfinale mit 29:21.

Der ESLVK gratuliert Günther und Horst STRANIG, Andreas SPENDIER, Alfons MARKTL und Markus WALLNER zu dieser tollen Leistung.

Mittwoch, 16. November 2016 - 16:45 Uhr
Europa Cup 2016 der Damen Vereinsmannschaften - Platz 4 für EV Rottendorf/Seiwald

v.l.: Stranig, Gamsler, Hollentin-Steiner, Salbrechter, Müller

Am 19./20.November fand in Peiting / GER der Europa Cup der Damen für Vereinsmannschaften statt.

Das Teilnehmerfeld konnte sich sehen lassen; neben den vier bestplatzierten österreichischen Damenteams, zählten auch namhafte Teams aus Deutschland und Italien zum Favoritenkreis.
Die Damen von EV Rottendorf/Seiwald zeigten am 1.Spieltag eine souveräne Leistung und lagen mit einer Niederlage auf Medaillenkurs. Doch am 2.Spieltag ließ die Kondition etwas nach und die Damen von EV Rottendorf/Seiwald beendeten den Europacup für Vereinsmannschaften auf den tollen 4.Platz !

Europacupsieger 2016: SV Mehring/GER

Gratulation an Lilo STRANIG, Manuela GAMSLER, Kerstin MÜLLER, Maria HOLLENTIN und Anja SALBRECHTER zu dieser guten Leistung !

Freitag, 11. November 2016 - 10:06 Uhr
Julian SPENDL gewinnt die Klasse U 23 des Österreich Cup`s im Weitenwettbewerb

Bildmitte: Julian SPENDL

Am Samstag und Sonntag fand in Sebersdorf/Steiermark der zweite Doppeldurchgang des Österreich Cup´s 2016 im Weitenwettbewerb aller Klassen statt.

Aus Kärnten mit dabei waren Julian SPENDL von EV Union Treffelsdorf-GH Kaiser, Maximilian LOS von GSC Liebenfels, Armin GOLOBIC von ASKÖ SGS Spittal/Drau und Florian BERGER vom 1.EC Seeboden.

Tolle Ergebnisse nach 2 Durchgängen für unsere Teilnehmer !
Julian SPENDL erreichte in der Klasse Junioren U 23 Platz 1 und belegte in der Jugendklasse U 19 Platz 2.
Auch Maximilian LOS lieferte tadellose Ergebnisse ab ! Jeweils Platz 4 in den Klassen U 23 und Jugend U 19 !
In der Herrenklasse erreichte Armin GOLOBIC Platz 9 und Florian BERGER Platz 10.

Recht herzliche Gratulation unseren Teilnehmern!

Ältere Beiträge

Anmelden