Letzte Änderung am Mittwoch, 17. Juli 2019 um 15:41 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Schiedsrichterbesetzung 20.Juli [129 KB] ; Anschriften Klagenfurt [86 KB] (Änderung TSV Grafenstein);
Ausschreibung Zielcup 2019 [309 KB] ; Instruktorenausbildung 2019 Behindertensport [131 KB] ; Instruktorenausbildung 2019 - Termin Feber verschoben auf Herbst 2019; [414 KB]
BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Mittwoch, 17. Juli 2019 - 15:57 Uhr
BÖE-Stellenausschreibungen

Der BÖE sucht ab sofort einen JUGENDFACHWART, SPARTENBETREUER/INNEN JUGEND sowie einen SPORTLICHEN LEITER HERREN für die ÖSTERREICHISCHEN NATIONALMANNSCHAFTEN.

Die VERANTWORTUNGSBEREICHE sowie die ANFORDERUNGEN zu den einzelnen Positionen, können aus den einzelnen Stellenausschreibungen entnommen werden

Bewerbungen können bis 15.8.2019 an office@boee.at gesendet werden !

Samstag, 6. Juli 2019 - 15:03 Uhr
VST Völkermarkt 1868/2 gewinnt die Landesmeisterschaft der Oberliga

Bild: Grafenauer
v.l.: Schiri Spöck, geschf.Präsident Fischer, EV Mondi Frantschach, VST Völkermarkt 1868/2, EV Ebenthal, FW Poßarnig

Am Sonntag, 7. Juli 2019 fand in der Halle Althofen die Landesmeisterschaft der Oberliga statt.
1. Platz: VST Völkermarkt 1868/2 (Pleschounig Karl, Wernig Heimo, Leitgeb Gerhard, Werkl Peter u. Christian)
2. Platz: ESV Mondi Frantschach
3. Platz: EV Ebenthal
4. Platz: EV St.Ruprecht/Wölfe 2
5. Platz: EV Seigbichl
6. Platz: SV St.Job/Sigmontitsch

Diese sechs Mannschaften sind Aufsteiger zur Landesmeisterschaft Stocksport im Jahre 2020. Die Ränge 7 - 20 verbleiben als Steher; die Ränge 21-26 sind Absteiger zur Landesmeisterschaft Unterliga 2020.

Wir gratulieren recht herzlich.

Sonntag, 30. Juni 2019 - 18:40 Uhr
EV OBERGLAN gewinnt die Landesmeisterschaft der Unterliga

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt wurde am 30.6.2019 die Landesmeisterschaft der Unterliga, erstmals mit 26 Mannschaften, gespielt.
Es siegte:
EV Oberglan 1 (Sicher Emanuel, Knes Lukas, Kraxner Christian, Schneider Josef) vor
EV St. Ruprecht/Wölfe/Wölfe 2, ER Urbansee, ASKÖ Göriach/Gailtal, RZ Pellets WAC.
Die weiteren Aufsteiger zur LM-Oberliga, welche am 7. Juli 2019 in der Halle Althofen stattfindet, sind: ESV ASKÖ Admira Villach, EK Deurotherm Feldkirchen 2, EV Pagitz Unterferlach, Stockschützen Steinfeld u. TSV Grafenstein/Lach.

Wir gratulieren allen unseren Mannschaften und wünschen für die weiteren Meisterschaften viel Erfolg.

Freitag, 28. Juni 2019 - 12:18 Uhr
GSC LIEBENFELS erreicht Platz 4 in der BUNDESLIGA 2 OST in SCHMIDSDORF/NÖ

Die Stocksporthalle in Schmidsdorf/NÖ war am 29./30.6.2019 Austragungsort obiger Meisterschaft.

Am Tag zwei erreichte die Mannschaft von
GSC Liebenfels - Rang 4;
SPG St.Stefan/Lav.-Glantal Liebenfels/Lach - Rang 5;
WSG Raiffeisen Radenthein - Rang 10.

GSC Liebenfels und die SPG St.Stefan/Lav.-Glantal Liebenfels/Lach verbleiben als Steher in der Bundesliga 2 Ost für 2020; WSG Radenthein muß in die Landesmeisterschaft zurück.
Gratulation allen unseren Mannschaften zu diesen ausgezeichneten Leistungen.

Montag, 24. Juni 2019 - 14:32 Uhr
DIE KÄRNTNER MANNSCHAFT HOLTE BEIM JESZ CUP FINALE DIE SILBERMEDAILLE

Die Halle Kundl/T war am 20. Juni 2019 Austragungsort im JESZ CUP Finale 2019.
In der Klasse Schüler/Jugend U 14 erreichte die Kärntner Mannschaft Rang 7; in der Klasse Jugend U 16 wurde unsere Mannschaft Zweiter und erreichte somit die Silbermedaille.

Wir gratulieren unserem Team recht herzlich.

Montag, 24. Juni 2019 - 10:57 Uhr
SILBERMEDAILLE FÜR DEN EV ROTTENDORF/SEIWALD BEI DER ÖM-DAMEN

Foto: Sussitz
v.l.: Stranig, Gamsler, Hollentin-Steiner, Salbrechter, Husu

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt fand am 22.6./23.6.2019 die Österr. Meisterschaft der Damen statt.
Die Mannschaft des EV Rottendorf/Seiwald (Stranig Lilo, Gamsler Manuela, Husu Johanna, Hollentin-Steiner Maria u. Salbrechter Anja) bot an zwei Tagen eine ausgezeichnete Leistung. Sie verloren leider das Finale gegen die sehr stark spielende Mannschaft von ESV Vornholz/Stmk mit 14:38 und erreichten somit Platz zwei.
3. Platz: SSV ASKÖ Weiz Nord/Stmk
4. Platz: HSV Raiba Gratkorn/ Stmk
5. Platz: UEV Franking-Geretsberg/Sbg

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser ausgezeichneten Leistung.

Freitag, 21. Juni 2019 - 14:30 Uhr
ER ST.PETER HONEYWELL-BALU gewinnt die ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT DER SENIOREN Ü 50

Bild: Gebenetter
v.l.: Ressenig, Hollentin, Wallner, Gebenetter, Wetl

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt fand am 22.6.2019 die Österr. Meisterschaft der Senioren Ü 50 statt. Die 13 besten Mannschaften aus Österreich gaben sich in Klagenfurt ein Stelldichein.
1. u. Österr. Meister:
ER St.Peter Honeywell- Balu ( Gebenetter Kurt, Wallner Gerhard, Ressenig Robert, Wetl Robert, Hollentin Arnulf) - 18 Punkte
2. Platz: ESV Union Wang / NÖ - 15 Punkte, Note 2,42
3. Platz: ESV Hetzendorf / W - 15 Punkte, Note 1,26
4. Platz: SC ASKÖ Henndorf a.W. / Sbg - 15 Punkte, Note 0,77

Diese 4 Mannschaften sind auch Steher für die ÖM Ü 50 im Jahre 2020.

Wir gratulieren unserer Mannschaft recht herzlich.

Samstag, 15. Juni 2019 - 16:38 Uhr
SILBERMEDAILLE FÜR AUSWAHL KÄRNTEN BEI DER ÖM JUGEND U 19

In der Stocksporthalle in Breitenbach/T wurde am 15. Juni 2019 obige Österr. Meisterschaft durchgeführt.
Mit einer ausgezeichneten, starken Leistung erreichte die

AUSWAHL KÄRNTEN (Regenfelder Michael, Kampl Moritz, Pirker Jonas, Los Maximilian) Platz 2 und eroberte die Silbermedaille.
Die Mannschaft von ER Dollich (Zenkl Daniel, Feichtinger Thomas u. Erik, Pegrin Lukas, Umnig Michael) erreichte den 9. Platz.

Wir gratulieren unseren Teams zu diesen ausgezeichneten Leistungen.

Samstag, 15. Juni 2019 - 14:12 Uhr
LANDESMEISTERSCHAFT DER HERREN

Auf der Stocksportanlage in Klagenfurt wurde am 15.6./16.6.2019 diese Meisterschaft ausgetragen.
Erstmals wurde diese Meisterschaft nach dem neuen "Page Play Off System" gespielt.
Nach einer ausgezeichneten Leistung und mehrmaligen Versuchen gelang nun endlich der SPG St.Stefan/Lav.-Glantal Liebenfels/Lach 1 ( Berger Heinz, Weinberger Hartmut, Suttnig Wolfgang, Kogler Bernhard, Keffer Klaus) gemeinsam mit der WSG Raiffeisen Radenthein (Hernler Günter, Bruger Christian, Hassler Heinz, Wagenländer Manfred) der Aufstieg in die Bundesliga OST 2, welche am 29.6./30.6.2019 in der Halle Schmidsdorf/NÖ ausgetragen wird.
Absteiger in die Oberliga sind: WSV-BBU-Like-Ice 1, EV Zammelsberg 1, SV ASKÖ Villach 1, ASKÖ Dellach/Drau, Heeressportverein Spittal/Drau, ESV Sponheimer/W.P.Sportswear.















Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:35 Uhr
GOLD für Kärnten bei der Österreichische Meisterschaft der weiblichen Jugend U 19

v.l.: Julia und Katharina Omelko, Lerchbaumer, Salbrechter

Ebenfalls in St.Valentin/OÖ fand am Sonntag, 09.Juni diese Meisterschaft statt.
Julia und Katharina OMELKO, Anja SALBRECHTER und Lara LERCHBAUMER lieferten eine tadellose Leistung ab und holten sich die Goldmedaille souverän mit 6 Punkten Vorsprung.

Recht herzliche Gratulation !

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:30 Uhr
Österreichische Meisterschaft Junioren U 23

Diese Meisterschaft fand am Samstag, 08.Juni in St.Valentin/OÖ statt.
Kärntens Vertreter war die Mannschaft von GSC LIEBENFELS mit den Spielern Michael REGENFELDER, Bettina und Emanuel RAUSCHER sowie Moritz KAMPL. Mit 12 Punkten erreichten den undankbaren 4.Platz.

Wir gratulieren euch zu dieser Leistung !

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:28 Uhr
Letzte Vorrunden der Staatsliga Herren

Am 08.Juni fanden die letzten Spiele der Vorrunde statt.
Das Heimspiel von EK Deurotherm Feldkirchen in St.Urban gegen ESV Köflach Stadt endete mit 8:2 und war der erste Sieg unserer Mannschaft. Somit verabschiedet sie EK Deurotherm Feldkirchen aus der Staatsliga 2019.
Anders jedoch für EV Rottendor/Seiwald ! Sie mussten gewinnen, um nicht abzusteigen. Mit 8:2 auswärts gegen SU Sageder Fenster Natternbach gelang ihnen der Sprung ins Viertelfinale, welches am 22.Juni stattfindet. Andreas SPENDIER und Co treffen auf die Mannschaft von ESV Jimmy Wien, welche unsere Mannschaft schon öfters zu Fall brachte.

INFOS durch klick auf die Überschrift.

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 10:19 Uhr
NMS FERLACH gewinnt die Schulmeisterschaft im Stocksport und die HLW KÄRNTNER CARITAS den Oberstufen-Cup

Die Stocksportanlage Klagenfurt war am Donnerstag, 06.Juni Austragungsort dieser Meisterschaft. Die 5 Teilnehmer der Unterstufe (U 14) spielten um den Aufstieg zur Österreichischen Schulmeisterschaft, welche am 12.Juni in Traisen/NÖ stattfindet.

Spannende Spiele lieferten sich die Jugendlichen, hatten doch gleich 3 Mannschaften - NMS Ferlach, NMS GT Klein St.Paul 2 und NMS Kühnsdorf - 6 Punkte. Ein Quotenspiel entschied für Alina DOUJAK, Erhard KOMETTER, Manuel OGRIS und Erik FEICHTINGER von der NMS Ferlach - sie erreichten den 1.Platz !
Gratulation und viel Erfolg bei der Österreichischen Meisterschaft !

Am Oberstufen-Cup nahmen 4 Mannschaften teil. Bernadette FISCH, Julia KRASSNITZER, Lukas GEYER und Sebastian SCHNEPF von der HLW KÄRNTNER CARITAS gewannen souverän mit 4 Punkten Vorsprung diesen Cup, gefolgt von der PTS Spittal/Drau und der NMS Treffen.

Recht herzliche Gratulation !

Montag, 27. Mai 2019 - 18:41 Uhr
ER St.Peter-Honeywell/BaLu gewinnt die Landesmeisterschaft Senioren

v.l.: WBL Spöck, Schiri Orasch, GSC Liebenfels, ER St.Peter-Honeywell/BaLu, EV Klein St.Veit und geschf.Präs. Fischer

Die Stocksportanlage in Klagenfurt war am Sonntag, 02.Juni Austragungsort dieser Meisterschaft.

Es siegte die Mannschaft von ER St. Peter-Honeywell/BaLu (Gebenetter Kurt, Ressenig Robert, Wetl Robert u. Wallner Gerhard) vor dem
GSC Liebenfels und dem EV Klein St.Veit 1.

Wir gratulieren allen Mannschaften recht herzlich und wünschen der ER St.Peter-Honeywell/BaLu viel Erfolg bei der Österr. Meisterschaft, welche am 22. Juni 2019 auf der Stocksportanlage in Klagenfurt ausgetragen wird.

Montag, 27. Mai 2019 - 18:36 Uhr
Vorrundenspiele der Staats- und Bundesliga

Am 01.Juni ab 16.00 Uhr war es wieder soweit. Alle 3 Kärntner Mannschaften waren im Einsatz.
EV Rottendorf/Seiwald spielte in Liebenfels gegen RSU Leitersdorf i.R. und siegte mit 6:4 (14/8,17/11,8/18,17/9 u. 8/22). Das letzte Spiel bestreiten die Rottendorfer am 8. Juni 2019 auswärts gegen die Mannschaft von SU Sageder Fenster Natternbach/OÖ.
EK Deurotherm Feldkirchen hatte ebenfalls ein Heimspiel. In der Halle St. Urban traf man auf die Mannschaft von 1. ESV Fresing und verlor leider auch dieses Spiel mit 4:6 (59/69). Das nächste Spiel bestreitet der EK Feldkirchen gegen den ESV Köflach/Stadt.

ER St.Peter-Honeywell/BaLu spielte auswärts gegen ASKÖ Bad Ischl/OÖ. Als Tabellenführer fuhr man mit gutem Gefühl nach Oberösterreich und siegte mit 8:2 (99/37).
Die Mannschaft spielt am 15. Juni daheim das Viertelfinalspiel um den Aufstieg gegen EV Seiwald Tal Leoben.

Für das nächste und letzte Vorrundenspiel am 8. Juni wünschen wir allen unseren Mannschaften viel Erfolg.

Ältere Beiträge

Anmelden