Letzte Änderung am Donnerstag, 2. Dezember 2021 um 17:01 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen: Termine Bezirke;
Anschriften Bezirk Oberland [661 KB] (Änderung Seiwald Spittal - Tel. Pirker); Ausschreibungen ESLVK;
Update Covid-19 Bestimmungen;
BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Donnerstag, 25. November 2021 - 17:37 Uhr
EV Rottendorf/Seiwald holt sich den Europacup-Titel

BÖE Präsidentin Tschiltsch, G.Stranig, Wallner, BÖE Sportdirektor Pfleger
vorne von links: H.Stranig, S.Stranig und A.Spendier

Vom 26.-28.November fand in der Eishalle Peiting/GER der offene Europacup der Herren statt. Mannschaften aus Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Tschechien , Finnland und Litauen trafen aufeinander. Aus Österreich nahmen ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg (Stmk), SU ESV Edla (Stmk), ESV HLS Jimmy Wien (W) sowie Kärntens Aushängeschild - EV ROTTENDORF/SEIWALD - teil.
Nachdem "Gogo" Günther, Siegfried und Horst STRANIG, Andreas SPENDIER und Markus WALLNER am 1.Spieltag zwei Niederlagen einstecken mussten und diesen auf Rang 3 beendeten, zeigte unsere Mannschaft am 2.Spieltag so richtig auf und holte sich mit 27:9 im Finale gegen
TSV Peiting/GER den 5.Europacup-Titel !

Recht herzliche Gratulation !

Mittwoch, 24. November 2021 - 12:05 Uhr
ABSAGE der MEISTERSCHAFTEN IM EISSTOCKSPORT

Aus gegebenen Anlass wird mitgeteilt, dass die Landesmeisterschaften im Eisstocksport im Monat Dezember abgesagt und auf unbestimmt Zeit verschoben werden.

Neue Termine:
Landesmeisterschaft und Oberliga im Mixed-Bewerb und LM U 14
02.Jänner 2022 - Halle Völkermarkt

Landesmeisterschaft im Zielwettbewerb aller Klassen:
06.Jänner 2022 - Halle Spittal (Moser Halle)

Landesmeisterschaft Jugend U 16 und U 23:
09.Jänner 2022 - Ossiacherseehalle Steindorf

Weitere Termine werden im Dezember veröffentlicht.

Samstag, 20. November 2021 - 10:06 Uhr
Link BSO - Sport Austria / COVID-19

....immer am aktuellen Stand
Corona-Update: weiterhin 2G auf Sportstätten im Freien und kontaktlose Formen von Kontaktsportarten erlaubt
Unsere Anfrage an das Gesundheitsministerium brachte folgende Klarstellungen zur aktuellen Verordnung: Auf Sportstätten gilt für das Betreten zum Zweck der Sportausübung wie bisher weiterhin 2G. Zudem ist die Ausübung kontaktloser Formen von Kontaktsportarten (z.B. Fußball-Pass-/Schusstraining ohne Körperkontakt) erlaubt.



Lockdown: Sport eingeschränkt weiterhin möglich
Die mit Montag 00 Uhr in Kraft getretene neue Verordnung bringt den bundesweiten Lockdown für alle mit sich. Für den Sport bedeutet dies v.a.:

• Sport darf nur alleine, mit Personen aus dem gleichen Haushalt, mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner:in, mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister), mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen oder mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich physischer oder nicht-physischer Kontakt gepflegt wird betrieben werden. Spitzensport ist davon ausgenommen.
• Sport darf im eigenen privaten Wohnbereich, an öffentlichen Orten im Freien oder auf Outdoor-Sportstätten betrieben werden.
• Trainings/Kurse/Zusammenkünfte sind nur erlaubt, wenn maximal zwei Haushalte zusammenkommen, wobei auf einer Seite nur eine Person aus einem Haushalt beteiligt sein darf (z.B. Einzeltraining mit einem/einer Trainer:in).
• Es gilt wieder 2m Abstand zu haushaltsfremden Personen.
• In geschlossenen Räumen ist eine FFP2-Maske zu tragen.
• Die Kantine muss geschlossen bleiben.
• Veranstaltungen (Training/Kurs/Gruppe/Wettkampf...), bei denen ausschließlich Spitzensportler:innen gemäß § 3 Z 6 BSFG 2017 Sport ausüben, sind in geschlossenen Räumen mit bis zu 100 und im Freiluftbereich mit bis zu 200 Sportler:innen zuzüglich der Trainer:innen, Betreuer:innen und sonstigen Personen, die für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, zulässig.

Aus der aktuellen Verordnung geht nicht klar hervor, ob für das Betreten der Outdoor-Sportstätte weiterhin ein 2G-Nachweis notwendig ist. Wir haben bereits um Klarstellung ersucht.

Montag, 27. September 2021 - 14:58 Uhr
Österreichische Meisterschaften Jugend U 14 und Jugend U 19

ÖM U 14 mit EV Rottendorf/Seiwald ganz rechts im Bild

Am Sonntag, 26.September fanden diese Meisterschaften statt. Die Schüler/Jugend U 14 von EV ROTTENDORF/SEIWALD war in Marchtrenk im Einsatz und verpasste die Medaillenränge denkbar knapp !
Marco SCHURIAN, Julia FINK, Simon und Paul BRANDSTÄTTER mussten sich mit Rang 4 zufrieden geben.

Die Mannschaft des GSC LIEBENFELS mit den Spielern Michael und Simon REGENFELDER, Bettina RAUSCHER und Moritz KAMPL belegten bei der Österreichischen Meisterschaft der Jugend U 19 ebenfalls Rang 4. Auch ihnen fehlte nur 1 Punkt für die Medaillenränge !

Wir gratulieren zu euern Leistungen !
Die Ergebnisse findet ihr unter Ergebnisse Sommer 2021

Mittwoch, 22. September 2021 - 10:50 Uhr
BÖE-Neuwahlen 2021

Im Rahmen der ordentlichen BÖE-Mitgliederversammlung in St.Pölten wurde von den Landesverbänden nachstehendes Präsidium neu gewählt:

Präsidentin: Silvia TSCHILTSCH - einstimmig
Vizepräsident: Baldur BRANDT - 10 : 7
Finanzreferent: Herbert AIGNER - einstimmig
Sportdirektor: Klaus PFLEGER - 12 : 6

Mittwoch, 22. September 2021 - 10:46 Uhr
EV EDELWEISS KLAGENFURT ist ÖSTERREICHISCHER MEISTER der SENIOREN

Am Samstag, 25. September fand diese Meisterschaft in der Stocksporthalle Stattersdorf in St.Pölten statt.

Martin TAFERNER, Johann PUCK, Wilfried STEINBACHER und Harald SCHAUBACH wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich den Titel ! Von Beginn an verbuchte die Mannschaft die Punkte auf ihrem Konto, lediglich im letzten Durchgang gaben sie 1 Punkt ab.

Für ER St.Peter-Honeywell/BaLu lief es leider nicht nach Wunsch - Platz 8 für Robert RESSENIG, Gerhard WALLNER, Robert WETL und Kurt GEBENETTER.

Recht herzliche Gratulation !

Montag, 20. September 2021 - 14:35 Uhr
2 x GOLD, 1 x SILBER, 2 x BRONZE für Kärnten bei der ÖM im Zielwettbewerb aller Klassen

Bilder Taucher;
v.l: Wallner, Regenfelder, Spendl, Rauscher, Fink

Am 18./19.September fanden die Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen in Klagenfurt statt.
Das Ergebnis kann sich für unsere JugendspielerInnen sehen lassen:
GOLD für Michael REGENFELDER jun. in der Klasse Jugend U 19 m
GOLD für Bettina RAUSCHER in der Klasse Jugend U 19 w
SILBER für Julia FINK in der Klasse Jugend U 14 w
BRONZE für Julian SPENDL in der Klasse Junioren U 23 m
Erwähnenswert noch das Ergebnis von Michael REGENFELDER jun. - mit 345 Punkten nach 2 Durchgängen war er an diesem Wochenende der zweitbeste !!
In der Herrenklasse konnte Markus WALLNER seine Form von der Landesmeisterschaft halten und holte sich nun mit 497 Punkten im Finale die BRONZEMEDAILLE.
Ebenfalls für die Finalrunde konnte sich Anton RAUSCHER bei den Herren und Bettina RAUSCHER bei den Damen qualifizieren und belegten Rang 7 und Rang 9.

Recht herzliche Gratulation allen unseren Teilnehmern für die erbrachten Leistungen !

Sämtliche Ergebnisse findet ihr auf der Homepage unter Ergebnisse Sommer 2021.

Montag, 13. September 2021 - 14:34 Uhr
GOLD für GSC LIEBENFELS bei der Österreichischen Meisterschaft Junioren U 23

vorne links: J. Spendl, E. Rauscher;
dahinter Betreuer A. Rauscher, M. Kampl, A. Salbrechter, M. Regenfelder

In der Stocksporthalle in Riedersbach/Sbg. fand am 12.September diese Meisterschaft statt.
Nachdem am Vortag bereits die jugendliche Truppe die ÖM im Mixed Bewerb gewonnen hatte, konnten Michael REGENFELDER Julian SPENDL, Anja SALBRECHTER, Moritz KAMPL und Emanuel RAUSCHER auch bei den Junioren groß aufzeigen und holten ebenfalls die GOLDMEDAILLE !
Nur weiter so - wir drücken euch für die kommende Meisterschaft der ÖM Jugend U 19 ebenfalls die Daumen........

Recht herzliche Gratulation zu diesen Leistungen !

Dienstag, 7. September 2021 - 10:27 Uhr
Österreichische Meisterschaft Jugend U 16

Ebenfalls am Samstag, 11.September fand in Fernitz/Stmk die Meisterschaft der Jugend U 16 statt.
Kärnten wurde von EV ROTTENDORF/SEIWALD vertreten.
Marco SCHURIAN, Julia FINK, Paul und Simon BRANDSTÄTTER belegten Platz 7.

Recht herzliche Gratulation !

Dienstag, 7. September 2021 - 10:23 Uhr
GSC LIEBENFELS gewinnt die Österreichische Meisterschaft Mixed

Die Stocksporthalle Haag in Salaberg/NÖ war am Samstag, 11.September Austragungsort dieser Meisterschaft. 13 Mannschaften spielten um den begehrten Titel.
Es siegte:
GSC LIEBENFELS (Regenfelder Michael jun. u. Margit, Rauscher Anton u. Bettina, Salbrechter Anja u. Flaschberger Patrick) in einem spannenden Wettbewerb vor
ESV UNION PASSAIL (ST); EV ANGERBERG (T) u. dem EV ROTTENDORF/SEIWALD.

GSC Liebenfels und EV Rottendorf/Seiwald verbleiben als Steher bei der Österr. Mixedmeisterschaft 2022.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen sensationellen Ergebnissen.

Dienstag, 7. September 2021 - 10:15 Uhr
Offener Europacup und Ländervergleich im Weitenwettbewerb

Bild Taucher
links: Julian mit Kollegen Weichinger in Action; rechts: Siegerehrung ÖM Junioren U 23

Am 10./11. September trifft sich die Elite der Weitenstocksportwelt in Winklarn/NÖ.
Erfreulicherweise sind auch Kärntner mit dabei - Julian SPENDL vom GSC Liebenfels ! Nach seiner erfolgreichen Platzierung bei der ÖM Herren am 28.August in Bad Hofgastein - ein 4.Platz und einer Bronzemedaille bei den Junioren U 23 - wurde Julian zu diesem Event nominiert. Auch in der B-Herrenklasse scheint ein weiterer Kärntner auf: Andreas SCHURIAN vom EK Deurotherm Feldkirchen.

In der Einzelwertung erreichte Julian Platz 8 und Andreas Platz 13 !

Gratulation zu diesen Leistungen !

Mittwoch, 1. September 2021 - 12:38 Uhr
Landesmeisterschaft im Zielwettbewerb aller Klassen

sämtliche Medaillengewinner mit Vizepräsident Ing. Auer

Die Stocksportanlage in Klagenfurt war am Sonntag, 05.September Austragungsort dieser Meisterschaften.
Es wurden tolle Leistungen geboten; erwähnenswert in der Herrenklasse nach 2 Durchgängen - Anton RAUSCHER / GSC Liebenfels. Er erzielte die Tagesbestleistung von 348 Punkten. Im Finaldurchgang setzte sich aber Markus WALLNER / EV Rottendorf Seiwald an die Spitze und holte sich den Tagessieg und die GOLDMEDAILLE !
Mit 106 Punkten zeigte Marco SCHURIAN / EV Rottendorf Seiwald in der Jugend U 14 groß auf und sicherte sich die GOLDMEDAILLE !

Weitere Erstplatzierte: M.REGENFELDER sen.; A.SALBRECHTER; A.BERGER; J.SPENDL; M.REGENFELDER jun.; B.RAUSCHER; J.FINK und
E. FEICHTINGER;

Die erzielten Ergebnisse lassen auf gute Chancen bei den Österreichischen Meisterschaften, welche am 18./19.September in Klagenfurt stattfinden, schließen.

Mittwoch, 1. September 2021 - 12:36 Uhr
Vereinswechsel

Vom 01. bis 30.September haben SpielerInnen wieder die Möglichkeit, einen Vereinswechsel vorzunehmen.
Die Freigabe muss vom Verein bestätigt werden.

Mittwoch, 25. August 2021 - 12:56 Uhr
EV ROTTENDORF/SEIWALD gewinnt die Landesmeisterschaft im Mixed Bewerb

Bild: Dorner
v.l.: Präs. Brugger, EK Deurotherm Feldkirchen, EV Rottendorf/Seiwald u. 1. EC Seeboden 1.
Die Stocksportanlage Klagenfurt war am Sonntag, 29.August Austragungsort der Landesmeisterschaft im Mixedbewerb und der Oberliga.
Die Landesmeisterschaft gewann der
EV ROTTENDORF/SEIWALD (Stranig Liselotte, Günter u. Horst, Hollentin-Steiner Maria u. Spendier Andreas) vor dem
EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN 1 und dem 1. EC SEEBODEN 1.

Die Landesmeisterschaft im Mixedbewerb der Oberliga gewann der
EV KLEIN ST. VEIT - ohne Niederlage - (Mark Günter u. Margret, Kogler Mirjam u. Bergmann Josef) vor dem
EK DEUROTHERM FELDKIRCHEN 2 und dem ESV SPITTAL/DRAU 1.
Diese 3 Mannschaften sind die Aufsteiger zur Landesmeisterschaft MIXED 2022.

Wir wünschen dem EV Rottendorf/Seiwald und dem GSC Liebenfels (Steher) viel Erfolg bei den österr. Meisterschaften im Mixedbewerb, welche am 11. September in der Stocksporthalle in Haag/NÖ stattfinden.

Wir gratulieren unseren Mannschaften recht herzlich zu diesen Leistungen




Dienstag, 17. August 2021 - 20:41 Uhr
EV EDELWEISS KLAGENFURT gewinnt die LANDESMEISTERSCHAFT SENIOREN

Am Sonntag, dem 22. August 2021 fand auf der Stocksportanlage in Klagenfurt obige Landesmeisterschaft statt. 13 Mannschaften spielten um den Startplatz zu den Österr. Meisterschaften, welche am 25. September 2021 in St.Pölten stattfindet.
Bis zum letzten Spiel gab es spannende Bewerbe; lagen doch die beiden Erstplatzierten abwechselnd auf Rang 1 oder zwei.
Es siegte durch die bessere Note der
EV EDELWEISS KLAGENFURT (Taferner Martin, Bäck Walter, Steinbacher Wilfried und Puck Johann) - 22 Punkte/2,33 vor
EV ROTTENDORF/SEIWALD - 22 Punkte/1,91 und
EV SEIGBICHL - 15 Punkte.
Damit sind der EV Edelweiss Klagenfurt und die ER St.Peter/Honeywell-Balu unsere Teilnehmer bei den Österr. Meisterschaften.
EV Rottendorf/Seiwald und EV Seigbichl verbleiben als Steher in der Landesmeisterschaft 2022.


Recht herzliche Gratulation !

Ältere Beiträge

Anmelden