Letzte Änderung am Mittwoch, 15. November 2017 um 08:51 Uhr.

Trennzeile-WeissRotGelb

Sponsoren

Trennlinie

Änderungen:Teilnehmerliste LM Oberliga Mixed per 15.Nov [81 KB] .; Schiedsrichtereinteilung 18./19.Nov [63 KB] .; Schiri-News;
Meldeliste LM Ziel per 11.Nov [649 KB] .; Ergebnisse;
ALPENPOKAL WEIßENSEE [1.585 KB] ;
BSPA-Instruktorenausbildung 2017/18 [418 KB] ; BSO Formulare aktuell;

Trennlinie

Donnerstag, 16. November 2017 - 17:29 Uhr
Offener Europa-Cup 2017 für Vereinsmannschaften der Damen

Die Eissporthalle in Regen/Bayern/GER ist vom 17.-19.November Austragungsort dieses Events.
6 Nationen sind gemeldet - Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Weißrussland und Tschechien.
Österreichs Teilnehmer sind: ESV Union Vornholz/ST, EV Rottendorf/Seiwald/K, ESC Raiffeisen Bregenz/V und HSV Gratkorn/ST.

Wir wünschen unseren Teilnehmern - ganz speziell aber dem Damenteam von EV ROTTENDORF/SEIWALD - viel Erfolg !

INFOS und LIVETICKER durch klick auf die Überschrift.

Dienstag, 14. November 2017 - 11:08 Uhr
Schiedsrichterkurs

Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten führt vom 16.-18.November einen Schiedsrichterkurs durch.
Zeitplan:
Do 16.11. von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Fr 17.11. von 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Sa 18.11. von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurzfristige Meldungen sind noch bis 15.November möglich - eslvk@aon.at

Mittwoch, 8. November 2017 - 11:09 Uhr
Ö-Cup im Weitenwettbewerb - SILBER und BRONZE für JULIAN SPENDL

Siegerehrung Junioren U 23 und Jugend U 19

Am 11./12.November wurde der 2.Doppelbewerb im Österreich Cup in der Stocksporthalle in Winklarn durchgeführt.
Nach 4 Durchgängen und mit 464,75 m konnte sich Julian SPENDL vom GSC Liebenfels über die Silbermedaille in der Juniorenklasse U 23 freuen.
Durch seine gute Leistung konnte er sich auch in der Jugendklasse U 19 um einen Platz verbessern und sicherte sich mit 361,14 m die Bronzemedaille.

Neben den erreichten Medaillen darf sich Julian auch noch über einen fixen Startplatz bei der WM 2018 freuen.

Recht herzliche Gratulation !

Montag, 23. Oktober 2017 - 12:19 Uhr
1. Girls Stocksport Trophy in Wang

BÖE-Nachwuchskoordinatorin Simone Steiner und Jugendfachwart Baldur Brandt dürfen zurecht stolz sein - 39 Mädchen gingen bei dieser erstmals nur für weibliche Teilnehmerinnen durchgeführten Veranstaltung vom 22./23.Oktober in Wang an den Start. Grund dieser Initiative war es auch, dem Abgang einiger Talente entgegenzuwirken, da es bisher für Mädchen in diesem Sport zu wenig Wettkämpfe gab! Neben dem Zielwettbewerb wurde auch ein Mannschaftsbewerb durchgeführt.


Aus Kärnten mit dabei waren: Anja SALBRECHTER, Julia Sicher, Katharina und Julia OMELKO.

Infos und Ergebnisse durch klick auf die Überschrift ersichtlich.

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 15:43 Uhr
Österreich-Cup im Weitenwettbewerb aller Klassen

Am 14./15.Oktober fand in der Stocksporthalle in Winklarn der 1.Doppelbewerb statt.

Julian SPENDL vom GSC Liebenfels stellt sein Können in der Klasse Jugend U 19 und in der Juniorenklasse U 23 unter Beweis. Jeweils zwei Doppelbewerbe sind vorgesehen. Die Resultate vom 1.Doppelbewerb können sich sehen lassen:

Tag 1: Jugend U 19 - 3.Platz mit 117,09 m
Junioren U 23 - 3.Platz mit 110,20 m

Tag 2: Jugend U 19 - 4.Platz mit 112,14 m
Junioren U 23 - 1.Platz mit 122,48 m

Maximilian Los musste leider verletzungsbedingt kurzfristig seine Teilnahme absagen.

Lieber Julian, weiterhin viel Erfolg !

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 10:12 Uhr
Tiroler Schiedsrichter gewinnen das Bundesschiedsrichterturnier

Am Samstag, 07.Oktober fand auf der Stocksportanlage in Ossiach das Bundesschiedsrichterturnier statt.

MÜLLER Martin, HOFLER Daniel, SINT Andreas und LETTENBICHLER Hannes vom LV Tirol konnten dieses Turnier für sich entscheiden.
Punktegleich, aber mit schlechtere Quote erreichten die Schiedsrichter vom LV Niederösterreich - KERSCHHOFER Andreas, GRUBE Petra, GRUBER Roman und RIESENFELLNER Gerhard die Silbermedaille.
Die Bronzemedaille holten sich PRATSCHER Karl, HOTWAGNER Willi, LUEF Ferdinand und RUDOLF Stefan vom LV Burgenland.

Recht herzliche Gratulation !

Dienstag, 26. September 2017 - 10:41 Uhr
Champions League 2017 - Platz 2 für EV ROTTENDORF/SEIWALD

v.l.: Stranig, Spendier, Kronewetter, Wallner, Marktl

Vier österreichische Mannschaften kämpften sich ins Finale der Champions League, welche am 30.September in Wels über die Bühne ging.

ESV Jimmy Wien - ASKÖ SV Lichtenberg
RSU LEITERSDORF i.R. – EV ROTTENDORF SEIWALD

Das ewig-junge Duell zwischen den Kärntnern und Steirern entschieden diesmal die Kärntnerbuam aus Rottendorf für sich. Sie legten einen guten Start hin und führten nach zwei Kehren mit 8-0, bis zur 6. Kehre konnten sie diesen Vorsprung erfolgreich verteidigen – 14 : 6 für Rottendorf. Im weiteren Spielverlauf wurden alle Bemühungen der Steirer, den Rückstand aufzuholen, erfolgreich niedergehalten.  Nach einer Stunde stand EV Rottendorf/Seiwald mit 23 : 29 als der zweite Finalist für die European Stocksport Champions League 2017 fest.
Die Finalpaarung lautete: ESV Jimmy Wien gegen EV Rottendorf/Seiwald
Im Finalspiel gegen den EV ROTTENDORF SEIWALD lagen die Wiener lange Zeit in Führung, erst in der vorletzten Kehre gelang es den Kärntnern in Führung zu gehen – 20:21. Die beiden letzten Stöcke brachten die Entscheidung: die Wiener konnten mit viel Glück den Dreier zum Sieg einfahren. Mit 23:21 gewann ESV JIMMY WIEN den herrlichen Champions League Pokal 2017.

Wir gratulieren Alfons MARKTL, Andreas SPENDIER, Markus WALLNER, Horst STRANIG und Kevin KRONEWETTER zum 2.Platz der Champions League 2017.

Donnerstag, 21. September 2017 - 15:40 Uhr
JESZ Cup 2017/18 - Klagenfurt gegen Erpfendorf/T

Am Sonntag, 24.September fand für die Klagenfurter Jugendlichen das 1.Spiel im JESZ-Cup gegen die Jugendlichen aus Erpfendorf/T statt.

In der Schülerklasse U 14 mussten sich die Klagenfurter mit 4:2 geschlagen geben. Die Erpfendorfer Mädels hatten einfach die besseren "Massen".
Umgekehrtes Ergebnis in der Jugendklasse U 16: Klagenfurt gewinnt mit 4:2.
Eine Spitzenleistung zeigten die Klagenfurter im Zielbewerb Jugend U 16 Mannschaftsspiel: 178 Punkte wurden erreicht.

Gratulation allen Teilnehmern - INFOS durch klick auf die Überschrift.

Donnerstag, 21. September 2017 - 14:39 Uhr
Rottendorf stürmt ins Finale der Champions League

Das am 23.September in Rodeneck/I durchgeführte Viertelfinalspiel zwischen EV Rottendorf/Seiwald und ASV Rodeneck war schon bereits nach 3 Spielen für
Andreas SPENDIER, Alfons MARKTL, Markus WALLNER, Horst STRANIG und Kevin KRONEWETTER
gelaufen. Unsere Mannschaft gewann mit 6 : 0 !!
Somit findet das Finale der Champions League am 30.September in Wels auch mit der besten Mannschaft aus Kärnten statt.
Erwähnenswert: alle, an der Champions League teilgenommenen österreichischen Mannschaften stehen im Finale.

Somit lauten die Semifinalpaarungen am 30.September:

ESV Jimmy Wien gegen ASKÖ SV Lichtenberg
EV Rottendorf/Seiwald gegen RSU Leitersdorf

Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen - alles ist möglich !



Sonntag, 17. September 2017 - 16:02 Uhr
2 GOLDMEDAILLEN für BETTINA RAUSCHER im Zielwettbewerb Jugend U 16 und U 19 sowie 1 x BRONZE für ANJA SALBRECHTER in der Jugendklasse U 16

Die Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen wurden am 16./17.September in der Stocksporthalle in Marchtrenk durchgeführt. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der weiblichen Teilnehmer und da konnte eine Kärntnerin wieder einmal auf ihr Können aufmerksam machen.
Bettina RAUSCHER vom GSC Liebenfels konnte das gestrige Ergebnis ihres Vereinskollegen Michael Regenfelder jun. toppen.
Gleich 2 Goldmedaillen gab es für ihre sensationellen Leistungen !
In der Jugendklasse U 16 erreichte sie 292 Punkte und verwies ihre Konkurrentinnen gleich mit 53 Punkten Vorsprung auf die Plätze.
In der Jugendklasse U 19 erreichte sie 290 Punkte mit einem ebenfalls respektablen Vorsprung von 23 Punkten auf die Zweitplatzierte.

Auch Anja SALBRECHTER vom EV Rottendorf/Seiwald zeigte bei diesen Bewerben eine tolle Leistung !
In der Jugendklasse U 16 erreichte sie mit 231 Punkten die Bronzemedaille und mit 242 Punkten in der Klasse U 19 belegte sie Rang 4.
Weitere Ergebnisse durch klick auf die Überschrift.

Gratulation zu den erreichten Medaillen !

Mittwoch, 13. September 2017 - 09:28 Uhr
Österreichische Meisterschaften im Zielwettbewerb aller Klassen - GOLD und SILBER für MICHAEL REGENFELDER

Diese Meisterschaften finden am 16./17.September in der Stocksporthalle in Marchtrenk statt. Der heutige Bewerb stand ganz im Zeichen der männlichen Teilnehmer und die Medaillenerwartungen erfüllte für unser Bundesland MICHAEL REGENFELDER jun. vom GSC Liebenfels !

In der Klasse Jugend U 16 erreichte Michael mit 312 Punkten die GOLDMEDAILLE und in der Klasse Jugend U 19 mit 325 Punkten die SILBERMEDAILLE.

Die weiteren Ergebnisse unserer Teilnehmer sind durch klick auf die Überschrift ersichtlich.

Morgen stehen die Damen im Mittelpunkt und vielleicht gibt es ja weitere Medaillen für unser Bundesland.

Gratulation an alle unsere Teilnehmer zu den erbrachten Leistungen !

Mittwoch, 6. September 2017 - 10:24 Uhr
5.Vorrundenspiel der Champions League - SIEG für EV Rottendorf/Seiwald

Das letzte Vorrundenspiel der Champions League fand am 9. September 2017 in der Halle in St. Urban statt.
EV Rottendorf/Seiwald gewann auch dieses Spiel souverän 9:1 (25:3, 21:3, 20:6, 18:5 u. 13:13) und steigt somit als bester Zweitplatzierter in das Viertelfinale auf.
Dieses Viertelfinalspiel gegen den ASV Rodeneck/ITA findet am 23. September, mit Beginn um 17 Uhr auf der Anlage in Rodeneck statt.

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg.

Donnerstag, 31. August 2017 - 14:16 Uhr
Vereinswechsel vom 01.-30.September

SpielerInnen haben nun wieder die Möglichkeit, einen Vereinswechsel durchzuführen.

Donnerstag, 31. August 2017 - 14:15 Uhr
Villacher Arbeitersportverein (VAS) gewinnt die Oberligameisterschaft im Mixedbewerb

Bild links: Schiri Ebner, WBL Untersteiner, Ortner, Kogler, Mark, Stelzer und FW Poßarnig
Bild rechts: Schiri Ebner mit SV St.Urban 1, SSV St.Margarethner Bullen, FW Poßarnig und WBL Untersteiner; vorne die Mannschaft vom Villacher Arbeitersportverein

Diese Meisterschaft fand am Sonntag, 03.September in der Halle Althofen statt.

Souverän spielte die neu formierte Mannschaft des Villacher Arbeitersportverein (VAS). ORTNER Reinhold, KOGLER Mirijam, MARK Margarethe und STELZER Ingo gaben lediglich 2 Punkte ab und holten sich verdient die Goldmedaille.

SV St.Urban 1 belegte Platz 2, gefolgt von SSV St.Margarethner Bullen. Diese 3 Mannschaften steigen in die Landesmeisterschaft Mixed 2018 auf.

Recht herzliche Gratulation !

Donnerstag, 31. August 2017 - 14:09 Uhr
4.Vorrundenspiel der Champions League - REMIS beim Auswärtsspiel für EV Rottendorf/Seiwald

Am Samstag, 02.September ging das 4.Vorrundenspiel der Champions League über die Bühne - EV Rottendorf/Seiwald spielte auswärts gegen
TSV Peiting und kehrte mit einem glücklichen 5 : 5 Remis zurück.

In der Gruppe liegt nun EV Rottendorf/Seiwald punktegleich mit TSV Peiting auf Rang 2

Gratulation an unser Team !



Ältere Beiträge

Anmelden